Remember Me – 23 Mal wurde bis jetzt die Handlung verändert - insidegames

insidegames

Remember Me – 23 Mal wurde bis jetzt die Handlung verändert

Veröffentlicht 5. Januar 2013 | 11:59 Uhr von Sandra




remember-me_intro

Wer jetzt vielleicht denkt „sie wissen offenbar nicht so recht was sie tun“, scheint die Situation angesichts der recht häufig vorgenommenen Änderungen an dem kommenden Action-Adventure Remember Me falsch einzuschätzen. Gleichwohl sich 23 Änderungen, die bis jetzt an der Handlung vorgenommen wurden, recht viel anhört, ist das für die Entstehung eines Videospiels normal, wie Lead Writer Stephane Beauverger gegenüber Games Masters (aktuelle Ausgabe) erklärt hat.

Wenn ein Spiel entwickelt wird, muss die Handlung immer wieder angepasst werden, wird Beauverger zitiert. Es ändere sich immer irgendwas während das Projekt läuft, und dann muss auch die Geschichte angepasst werden, heißt es weiter. Das sei ein völlig normales Vorgehen und keinesfalls ungewöhnlich. Es würde, so Beauverger, einfach zum Job dazu gehören.

Remember Me wird von Dontnod Entertainment entwickelt und im Laufe des Jahres 2013 (konkreter Release: tba) von Capcom für Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlicht.


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • bisjetzt spielen

  • remember me diehandlung


- ANZEIGE -


*