Remember Me – Neue Infos und ein frisches Video von New York Comic-Con 2012 - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Remember Me – Neue Infos und ein frisches Video von New York Comic-Con 2012

Veröffentlicht 25. Oktober 2012 | 15:00 Uhr von Sandra




remember-me_intro

Der französische Entwickler Dontnod hat zusammen mit Publisher Capcom auf der Comic-Con 2012 in NewYork einige neue Informationen zum kommenden Actiontitel Remember Me bekannt gegeben. Remember Me wird nach bisherigem Kenntnisstand im Mai 2013 europaweit für Playstation 3 und Xbox 360 in den Handel kommen. Wie den meisten von euch sicher schon bekannt sein dürfte, dreht sich in Remember Me alles um eine Frau, Nilin mit Namen, welche dank modernster Technik außerordentliche Gedächtnis- und Gedankenfähigkeiten aufgebaut hat. Diese Fähigkeiten jedoch sind aber gleichzeitig ihr Problem, denn ihr Können, von der Regierung großzügig genutzt, wird gegen sie selbst eingesetzt, da Nilin angefangen hat die allgemeine Gedankenkontrolle in Frage zu stellen.

Nilin entführt euch in ein Neo-Paris und zeigt die Stadt nach einem  Bürgerkrieg und verschiedenen Naturkatastrophen. Ihr lernt Paris mit Nilin sozusagen während des Wiederaufbaus kennen und begebt euch mit ihr auf ihr ganz eigenes Abenteuer. Das Neo-Paris in Remember Me ist in drei Bezirke aufgeteilt: Deep-Paris, vergleichbar mit einem Armenviertel, Mid-Paris, vergleichbar mit dem Paris der Gegenwart und High-Paris, eine zukünftiges Paris mit gigantischen Hochhäusern und Menschen, die völlig frei mit jedem ihre Erinnerungen teilen.

Und genau darum geht es im Kern: Erinnerungen! In Remember Me können dank der Technologie „Memoreyes“ Erinnerungen verändert, beeinflusst aber auch gekauft, gehandelt, gestohlen oder auch geteilt werden. So werden z.B. schlechte Erinnerungen, böse Erfahrungen einfach ausgelöscht und/oder durch bessere bzw. gute Gedanken ersetzt. All diese Erinnerungen lassen sich mit einer Art soziales Netzwerk vergleichen. Jeder Mensch hat ein Implantat, mit dem alle Erinnerungen aufgezeichnet werden und das ist u.a. auch ein Punkt, an dem mit Nilin und ihrem Spammer eingegriffen werden kann. Der Spammer ist eine Art Waffe, mit dem ihr mit Nilin sowas wie Mülldateien abfeuern könnt. Auf diese Weise werden die auf der Platine vorhandenen Erinnerungen überlagert.

Passend zu den ganzen neuen Spiele-Informationen gibt es noch recht umfangreiches, bewegtes Bildmaterial. Natürlich könnt ihr euch das rund 48 Minuten lange Video bei uns in aller Ruhe zu Gemüte führen, in dem u.a. die Entwickler, Produzenten und andere Beteiligte zu Wort kommen (englische Sprache) und garniert wird das gesamte Geschehen mit Konzeptzeichnungen, Screenshots, Charakterdesigns und natürlich jede Menge Gamepplay-Szenen.

Remember Me – New York Comic-Con 2012 (Capcom/Dontnod):


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News Trailers Trailers Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

  • herrheisterkamp sagt:

    Freu mich schon sehr auf das Spiel! Manipulieren von Erinnerungen klingt spannend und die bisherigen Videos sehen sehr vielversprechend aus! :)

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*