Remember Me – Sony lehnte Titel ab! - insidegames

insidegames

Remember Me – Sony lehnte Titel ab!

Veröffentlicht 16. August 2012 | 14:48 Uhr von Sandra




remember-me_intro

Nachdem wir euch heute schon den vielversprechenden Titel Remember Me (PS3, Xbox 360) näher vorgestellt haben, gesellt sich nun die Information hinzu, dass Sony das Spiel abgelehnt hat, wie der zuständige französische Entwickler Dontnod Entertainment erklärt. Bekanntlich wurde Remember Me letztes Jahr auf der gamescom 2011 unter dem Namen Adrift als Playstation 3 exklusiver Titel vorgestellt. Kurz darauf jedoch lehnte Sony das Projekt ab, wie Oskar Guilbert, Firmenmitbegründer von Dontnod Entertainment. Und Guilbert weiter:

„Sony hat letztes Jahr eine ganze Reihe von Spielen gestoppt. Wir haben unsere Markenrechte (Adrift) zurück bekommen. Dank Unterstützung von Investoren konnten wir das Spiel weiter entwickeln. Außerdem konnten wir den Titel bei einem anderen Publisher unterbringen, in dessen Portfolio es auch besser passt.“

Wie bekannt, hat Capcom das Publishing übernommen und wird Remember Me im Mai 2013 für Playstation 3 und Xbox 360 herausbringen. Guilbert dazu:

„Remember Me ist nicht mehr dasselbe Spiel, das wir damals Sony angeboten hatten. Das Projekt hat sich seit dem sehr verändert. Das Konzept, das wir Sony vorgestellt hat, war ein anderes.“


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*