Resident Evil 4 HD - Erfolge & Trophäen - insidegames

insidegames

Resident Evil 4 HD – Erfolge & Trophäen

Veröffentlicht 11. September 2011 | 14:50 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 24. September 2011




Resident Evil The Mercenaries 3D-150x150

Wir haben alle Erfolge und Trophäen zum kommenden Resident Evil 4 HD sauber aufgelistet.

Es wird eingeläutet – 50GS /
Läuten Sie die Glocke. Was danach passiert, liegt an Ihnen.

Nicht ins Wasser – 50GS /
Beschwören Sie den Meister des Sees. Halten Sie das Boot still.

Eine gigantische Aufgabe – 50GS /
Manövrieren Sie das tobende Biest, El Gigante, aus.

Aus höchster Not – 50GS /
Retten Sie die Präsidententochter, Ashley. Dann gehts erst richtig los.

Zeit für Neuwahlen – 50GS /
Besiegen Sie den Bürgermeister.

Der Fall des Kastelans – 50GS /
Besiegen Sie Salazar und fliehen Sie von der Burg.

Was uns verbindet – 50GS /
Besiegen Sie Krauser, Ihren ehemaligen Partner.

Nach Hause – 100GS /
Besiegen Sie Saddler und entkommen Sie dem Albtraum.

S steht für “Style”!! – 100GS /
Acquire all of the costumes in the game.

Ein schrecklicher Mörder150GS /
Wenden Sie das Blatt, gegen Verdugo, die rechte Hand von Salazar.

Sind sie das wert?150GS /
Sammeln Sie alle Kronkorken im Spiel.

Ein Herz aus Stahl - 150GS /
Beenden SIe das Spiel auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad.


- ANZEIGE -


Kategorien: Erfolge Playstation 3 PS3 News Trophäen Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

  • Kain sagt:

    das iss doch wohl ein witz? 12 erfolge & trophäen für ein game das 19.99 € kostet der preis iss unverschämt und abzocke 10.00 € wären gerechtfertigt! das game hat ne reguläre spielzeit von 15 stunden wenn man schnell iss von 6-7 stunden dazu kommt noch der separate weg mit Ada der ne spielzeit von maximal 4 stunden hat! und dann nur 12 erfolge & trophäen geben iss ein witz! das game bekommt man für PS2 für 5 € nur wegen 12 erfolge & trophäen und HD 19.99 € auszugeben? NEE muss man net haben! egal ob es gut iss oder net!

  • xX2TightDeluxeXx sagt:

    Wie gut das ich nur 7.50 bezahlt habe freu
    Für den Preis ist es echt in Ordnung!

  • mastergamer84 sagt:

    ich habe das spiel in 2 einhalb stunden auf dem höchsten schwierigkeitsgrad durch gezockt.wem der preis nicht gefällt muss es ja nicht kaufen.

  • pommmeeess sagt:

    Fresse Kain als op erfloge alles ist was zählt 12 ERFOLGE = 1000G optimal wat willst du mehr?? trottel

  • LordPegasusSigma sagt:

    @pommmeeess: Warum so aggressiv? “Trottel” ist völlig unnötig. Bei der PS3 sind die Erfolge viel weniger wert: 1000G entsprechen meistens 1000 Punkten auf der PS3. In diesem Fall sind es – warum auch immer – nur knapp 1/4 der Punkte. Zudem gibt es keine Platin-Trophäe, was sehr seltsam ist für eine Vollversion eines Spiels (kurze Spiele aus dem PSN Store haben keine Platin, Vollversionen eigentlich immer).

    @topic: Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen: Bei “Ein schrecklicher Mörder” und “Sind sie das wert?” habt ihr versehentlich die Bilder vertauscht. Ansonsten: Danke für die Übersicht.

    Der schnellste Japaner hat das Spiel in weniger als 2 Stunden gespielt (mit “neues Spiel” – ohne Boni nach einmal Durchspielen). Ist mir ein Rätsel, wie man das sooooo schnell schafft. Meine Reaktionsfähigkeit hat wohl im Laufe der Jahre nachgelassen. :)

  • Marcel sagt:

    Merci wurde ausgewechselt. Könnt ihr das Spiel aber empfehlen?

  • LordPegasusSigma sagt:

    “Mercenaries” wurde für Deutschland erneut entfernt (Jugendschutz). Nach dem Hauptspiel hast du trotzdem Zugriff auf “Separate Ways”, wo du als Ada 5 Kapitel spielst (auch Bereiche, die im Hauptspiel nicht vorkommen). Du schaltest Outfits und eine neue Waffe beim Händler für das Hauptspiel frei. Insofern bekommt man auch in Deutschland für die 20 Euro Spielspass von rund 25 Stunden, der sich für diesen Preis definitiv lohnt.

  • Zephu sagt:

    Hallo,
    ist etwas über verbuggte Achievements bekannt?
    Hab gestern das Monster im Seer erledigt, aber nichts dafür bekommen. Danke schon mal.

  • Keysjore sagt:

    @Zephu

    Ne der is nicht buggy… du feuerst einfach bevor du aufs Boot gehst ins Wasser bis er erscheint und dann gehst du auf das Boot erst. Sonst gibt es kein Erfolg.

  • Zephu sagt:

    @ Keysjore

    danke für deine schnelle Antwort. Vom logischen Aspekt kapier ich das aber grad überhaupt nicht. Gibts dafür einen speziellen Grund?

  • LordPegasusSigma sagt:

    @Zephu: Die Logik der Glocken-Trophy erschliesst sich mir auch nicht: Die Trophy erscheint, sobald am Spiel-Anfang nach einigen Kämpfen die Glocke geläutet wird (aus “Seperate Ways” wissen wir, wer die Glocke läutet – Leon ist es nicht ;) Somit ist “Läuten Sie die Glocke” falsch beschrieben.

    Die Trophy sollte dann kommen, wenn man auf die Glocke der Kirche schiesst – dann nämlich kommen einige Gegner angerannt, die sonst nicht kommen würden.

    Habe alle Trophies aus “Profi”, bin in Kapitel 4-2 beim “Novistador Hive”. Habe nebst dem Gratis-Raketenwerfer bisher noch 3 gekauft (Geld hat man ja zur Genüge). Ein Tipp: Geht ihr durch eine Türe und das Wort “Öffnen” erscheint grün, setzt das Spiel dort einen virtuellen Speicherpunkt. So könnt ihr mühsame Bereiche mit vielen Gegnern mit einem Minimum an Munition säubern: Türe rein, 1 Headshot auf einen Gegner, Treten, Messer bis k.o. – dann Gebiet durch dieselbe Türe verlassen und neu betreten. Das Spiel “speichert” hier und der Gegner erscheint nicht mehr, auch dann nicht, wenn ihr sterbt. Ich habe zur Zeit 272 Pistolen-Munition, 650 TMP und noch etwas Mun für Schrot-Flinte und Sturmgewehr sowie 8x volle Gesundheit-Sprays (Kräuter). Dauert zwar etwas, ist aber ein Garant, dass ihr in Kapitel 5 nicht wegen zu wenig Munition kapitulieren und von vorne anfangen müsst. Und Krauser immer mit dem MESSER angreifen (tönt seltsam, ist aber sehr effektiv) – immer mit dem Messer auf die Beine. Viel Erfolg! ^^

  • LordPegasusSigma sagt:

    EDIT: “Habe alle Trophies AUSSER “Profi”

  • pommmeeess sagt:

    Hmm ya hast recht.. sorry nur naya mein ya nur.. ich find des ist ok mit den G =)

  • Zephu sagt:

    @LordPegasusSigma: das war auch mein Denkfehler. Dachte einfach das es sich hier rein um Achievements für den Storyfortschritt handelt. Wobei das ja keiner gesagt hat. ;)

    Danke schon mal für die Tips, quäle mich teilweise ganz schön durch. Vor allem bei Gebieten mit vielen Gegnern gleichzeitig. Den Tip zum Munitionsparen werde ich auf jeden Fall beherzigen.

  • Bavarian Bomber sagt:

    Kann man eigentlich für den erneuten Durchlauf einen anderen Schwierigkeitsgard wählen? Hab das Spiel auf leicht durch und wollte es jetzt auf normal mit den Boni vom ersten Durchlauf zocken.

  • LordPegasusSigma sagt:

    Versuch es einfach mal, ob es klappt, indem du ein beendetes Spiel lädst – dann siehst du’s ja. :)

    Was NICHT geht ist, ein Spiel auf “Normal” zu beenden, dann den neu freigeschalteten Modus “Profi” zu wählen und Geld, Gegenstände, etc. zu übernehmen – dann muss man von Vorne beginnen (sonst wär’s ja auch kaum ne Gold-Trophy wert ^^).

    Bin jetzt bei Kapitel 4-3 und habe soviel Munition und Kräutertränke (11) angespart, dass ich keinen Platz mehr in meinem XL-Koffer habe. ^^ Mit dem oben erwähnten Trick kann man so ziemlich alle Bereiche des Spiels mit dem Messer erledigen, ohne Schaden zu nehmen. Nimmt man trotzdem Schaden: Einfach Start drücken und “beim letzten Speicherpunkt” laden – dieser ist bekanntlich bei den GRÜNEN Türen/Leitern.

    Morgen kommt “Resident Evil – Code Veronica” im PSN Shop raus. Leider nicht für Deutschland (Jugendschutz-Index), aber es gibt ja Möglichkeiten, trotzdem ran zu kommen. ^^

  • LordPegasusSigma sagt:

    Habe gerade festgestellt, dass wir hier ja in einem .ch Forum sind. ^^’

    Deshalb ist es wohl den meisten hier Wurst, dass CV in Deutschland nicht erscheint. ;)

    En schöne Abig! (^_^)

  • Marcel sagt:

    @Sigma

    Soll das was schlechtes sein wegen dem .ch? ;-) Hier ist garantiert alles uncut :-)

  • Bavarian Bomber sagt:

    @LordPegasusSigma: Vielen Dank …hab mir schon gedacht, dass es so ist. Okay, dann werd ich es noch zweimal durchspielen :)
    Bist Du eigentlich im forum.insidegames.ch dabei. Hab dort den selben Nick. Ist einfach ein Klasse-Forum.

  • gt5 sagt:

    Das Spiel ist es eigentlich Wert gespielt zu werden. Jedoch nicht die überzogenen Preise im PSN Store. Da mach ich mir lieber die GBC uncut rein und zocks nochmal oder die PS2 Version. Da kann ich eigentlich gut und gerne auf HD verzichten. Die Trohpies sind auch ein Witz.

    Aber wer das Spiel noch nicht kennt, für denn ist dieses Angebot im Store vielleicht interesant.

  • LordPegasusSigma sagt:

    @Bavarian Bomber: Bin (noch) nicht angemeldet, kannst mich – falls du PS3 hast – aber via Konsole adden, Nick Name hast du ja. Hat noch Platz für 7 Spieler, dann ist voll. (^_^)

    @gt5: Ich halte eine 20er-Note nicht überrissen für RE4 HD: Du bekommst nebst dem Hauptspiel, das gut und gerne schnell mal über 20 Stunden dauert, weitere Extras wie “Separate Ways”, “Assignment Ada” plus “Die Söldner” – alle zusammen bieten zusätzlich mehrere Stunden Spielspass.

    20 CHF sind ein absolut fairer Preis für dieses Programm. Als CD-Version wäre auch ein höherer Preis okay gewesen.

    Was CAPCOM diesmal richtig gemacht hat ist, dass RE4 HD keinem DRM unterliegt (DRM = man kann ein Spiel nur spielen, wenn man gleichzeitig mit dem PSN verbunden ist und sich als ursprünglicher Käufer des Spiels verifiziert). Man bezahlt den vollen Preis für ein Spiel und darf es dann nur spielen, wenn man dabei online ist…??! CAPCOM hat zu Recht für die DRM-Sperre bei “Bionic Commando Rearmed 2″ die Quittung kassiert, da das Blackout (Datendiebstahl März/April) verhinderte, dass das Spiel gezockt werden konnte. Die Verkaufszahlen waren nach dem Blackout so unterirdisch schlecht, dass CAPCOM diesen Fehler wohl nie mehr machen wird und auch für CAPCOM weiterhin die Regel “Jedes PSN Spiel darf auf bis zu 5 aktivierten Konsolen installiert werden” gilt. (^_^)

  • LordPegasusSigma sagt:

    Übrigens:

    Wer PSN PLUS hat bekommt das Spiel noch 1 Woche lang für 10 statt 20 CHF und RE 1 (Director’s Cut ohne Trophies) noch gratis obendrauf. Für alle anderen gilt: Auch bei 20 CHF lohnt es sich zuzugreifen!

    Hab jetzt alle 12 Trophies: Auf “Profi” war vor allem der Boss-Kampf im Container nervig, habe dort ganze 7 meiner 18 Health Sprays verbraucht. Bei Krauser hatte ich nur 2 verbraucht (eigentlich hatte ich die vielen Sprays für ihn gesapart ^^): Er ist in 40 Sekunden besiegbar, wenn ihr NUR das Messer gegen ihn einsetzt (selbst auf “Profi”) – etwas Glück braucht ihr, da etwa 5 Quick Time Events eingeblendet werden (PS3 >> R1 + R2 oder X + Viereck) und ein Fehler einen vollen Gesundheitsbalken fast leert. Der Rest des Spiels ist wirklich problemlos machbar, wenn man die grünen Türen nutzt für “Zwischenspeicherung” (siehe Post weiter oben).

    Freue mich auf “Resident Evil – Code Veronica”, das heute erscheint (ausser in Deutschland wegen Jugendschutz-Index)! Gezockt wird erst in einer Woche, wenn Ferien sind. (^_^)

  • Bavarian Bomber sagt:

    Kann das Spiel auch fast uneingeschränkt empfehlen. Einzigster Wermutstropfen ist das in der dt. Version rausgeschnittene Mercenaries.

    @LordPegasusSigma: Habe xbox und PS3. Werd Dich bei Gelegenheit mal adden. Bin aber nicht allzuoft mit der PS unterwegs. Für den günstigen Preis im PSN Store und die Dreingabe von RE1 werd ich am Wochenende dort nochmal zuschlagen :-)

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • resident evil 4 erfolge
  • resident evil 4 hd trophäen
  • <>resident evil 4 trophäen
  • resident evil 4 hd trophies
  • resident evil 4 hd xbox 360 erfolge
  • resident evil 4 hd erfolge
  • resident evil 4 xbox 360 erfolge
  • resident evil 4 ps3 trophäen

- ANZEIGE -


*