Resident Evil - Capcom für Abwechslungsreichtum - insidegames

insidegames

Resident Evil – Capcom für Abwechslungsreichtum

Veröffentlicht 9. Oktober 2011 | 13:26 Uhr von Tim Jung

Letzte Änderung 25. Mai 2012




Resident Evil The Mercenaries 3D-150x150

Einige Spieler sind der Meinung, dass die Resident Evil-Ableger in letzter Zeit sich immer deutlicher und auch mehr von der ursprünglichen Idee oder dem Konzept entfernt habe. Nun hat der Resident Evil-Produzent Masachika Kawata zu diesen Aussagen Stellung genommen.

Das Entwicklerteam will immer das Beste aus einem Spiel herausholen, nun hatte das Team versucht Abwechslungsreichtum in ein Resident Evil-Spiel einzubauen. Diese Wege würden dem Spiel nicht schaden, sondern es weiterhin am Leben halten. Masachika Kawata betont weiter, dass wenn jedes Spiel auf reinen Survival-Horror setzen würde, es mit der Zeit langweilig wäre. Als Abschluss teilte der Resident Evil-Produzent noch mit, dass Spiele wie Resident Evil: The Mercenaries oder Resident Evil: Operation Raccoon City für viel Abwechslung sorgen und dass mit solchen Beispielen die Serie noch lange bestehen würde.

Quelle: gamezone


- ANZEIGE -


Kategorien: 3DS News PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*