insidegames

Resident Evil – Revelations-Spiele bieten eher Survival-Horror als nummerierte Ableger

Veröffentlicht 22. September 2014 | 16:49 Uhr von Sandra




Resident Evil Revelations

Capcom hat aktuell erklärt, dass man um die Resident Evil Serie und ihre zunehmenden actionlastigkeit wisse. Das beträfe vor allem die nummerierten Ableger der Reihe, Resident Evil 4, Resident Evil 5 und Resident Evil 6. Als Grund wird angegeben, dass man vor allem ein großes Massenpublikum ansprechen möchte. Entsprechend äußerte sich Produzent Michiteru Okabe.

Dieser Aussage stellt Okabe an die Seite, dass es für die Fans der Serie und vor allem Anhänger des klassischen Survival Horrors die Revelations-Ableger gäbe. Dies würden die Grundelemente, die anfänglich auch die ersten drei Resident Evil-Teil (1-3) geboten haben, weiterführen.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News PS4 News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*