Resident Evil: Revelations - Spielstände werden löschbar sein - insidegames

insidegames

Resident Evil: Revelations – Spielstände werden löschbar sein

Veröffentlicht 1. November 2011 | 21:49 Uhr von Daniel

Letzte Änderung 27. April 2015




Resident Evil Revelations - 00004

Nachdem die Savegames beim im Juni erschienenen Resident Evil: The Mercenaries 3D für den Nintendo 3DS nicht löschbar waren, war der Aufschrei groß. Immerhin war dem Gebrauchthandel somit ein hässlicher Riegel vorgeschoben, denn wer würde schon ein Spiel kaufen, in dem bereits alles freigeschaltet wäre? Zwar wurde verlautet, dass die dem “Arcade-Gameplay” zugute kommen sollte, aber das wollte man dem Publisher dann nur schwer abkaufen. Nachdem Entwickler Capcom somit großer Kritik ausgesetzt war, gab man nun bekannt, dass im neuesten Resident Evil für den 3DS, Resident Evil: Revelations, die Spielstände löschbar sein werden, womit das Spiel auf problemlos wieder verkauft und gebraucht gekauft werden kann.

Quelle: eurogamer.net


- ANZEIGE -


Kategorien: 3DS News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Mein Name ist Daniel und größtenteils bin ich im Netz mit meinem Gamertag TheLivingVirus tätig, sowie im Forum. Man sieht sich!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • resident evil revelations keine spielstände
  • <>wie löscht man bei resodent evil revelations ps3 den spielstand
  • xbox 360 resident evil 6 spielstand
  • resident evil revelation ps3 zwei spielstände
  • speicherdaten von resident evil revelation pc
  • wie lösche ich resident evil auf einem nintendo ds?
  • xbox resident evil 6 mehre spielstände
  • nintendo 3ds gebraucht kaufen

- ANZEIGE -


*