Die Sims 3: Einfach Tierisch - Test - insidegames

insidegames

Die Sims 3: Einfach Tierisch – Test

Direkt zum Fazit springen

Veröffentlicht 20. Oktober 2011 | 12:02 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 2. Januar 2012

ps3_sims3c

Die “Lebenssimulation” Die Sims 3 wird in wenigen Tagen tierfreundlich. Was für PC Spieler als kleiner Zusatz gedacht ist, wird auf der Konsole als eigenständiger Titel verkauft. Im Prinzip ist es dasselbe Spiel, welches einfach um ein paar Tiere erweitert wurde. Ob die Vermarktungsstrategie dabei berechtigt ist, sei einmal dahin gestellt. In unserem Sims 3: Einfach Tierisch Review erfahrt ihr, ob sich die Anschaffung lohnt oder ihr weiterhin mit Die Sims 3 besser bedient seid.

Was darf es bitte sein?

die-sims-3-einfach-tierisch-5 Bevor ihr ein neues Spiel starten könnt, müsst ihr zuerst einen vordefinierten Haushalt übernehmen oder einen komplett neuen Haushalt erstellen. Dabei darf Aussehen, Namen, Geschlecht und alles Mögliche nach eigenen Wünschen und Vorstellungen personalisiert werden. Es ist von Vorteil, wenn ihr euch ein Haustier anschafft. Nach einem harten Arbeitstag bringt ein Tier tolle Abwechslung und fördert das soziale Bedürfnis eines Sims. Sobald ihr die Vorauswahl getroffen habt, geht es in den harten Alltag eines Sims, der wahrlich kein Zuckerschlecken ist. Jeder Anfang ist hart und so auch der Einstieg in Sims 3: Einfach Tierisch. Zu Beginn wird ein Neuling direkt einmal mit der Steuerung und Menü Navigation erschlagen – geübten Sims 3 Spieler fällt der Einstieg leichter – die zugegeben auf den ersten Blick erdrückend wirkt. Habt ihr den Dreh einmal heraus, geht das locker flockig – Dank der langen Ladezeiten aber leider nicht immer ganz so schnell – von der Hand.

Aller Anfang ist schwer. So müsst ihr euch zuerst einen schlecht bezahlten Job angeln, um anschließend mühsam in der Karriereleiter aufzusteigen. Als wäre es nicht schon genug Arbeit braucht eure Figur genügend Schlaf, massig Spaß, tägliche Hygienepflege, soziale Kontakte und Tiere brauchen auch ihre Aufmerksamkeit. Klingt nach viel Arbeit? Ist es auch! Wer mehrere Sims und Tiere erstellt hat, wird schnell an seine Grenzen stoßen. Im Spiel entwickelt ein Sims immer wieder Wünsche wie “Steig in der Karriereleiter” oder “Wasch etwas ab” die Erfahrungspunkte einbringen. Sind erst einmal ein paar 1000 Erfahrungspunkte angehäuft können damit die Fähigkeiten einer Figur verbessert werden. So muss ein Sim beispielsweise nur noch selten auf die Toilette, braucht weniger Schlaf, ist lernfähiger oder kann auch einfach mal auf der Arbeit pennen. Mit einer geeigneten Arbeitsstätte kann ein Sims verrückte Erfindungen wie z.B. ein Ghost-Zapper oder Tiere Hygienator entwickeln, die nützliche Dienste verrichten.

Miau, Miau

die-sims-3-einfach-tierisch-3 Die Haustiere in Sims 3 nehmen die Position eines “besten Freunds” und “Familienmitglieds” ein. Genau wie die Menschen haben auch die Tiere ihre eigenen Bedürfnisse, welche stets befriedigt sein müssen. Die sechs Grundbedürfnisse der Sims setzen sich aus Spaß, Harndrang, Hunger, soziale Interaktionen, Energie und Hygiene zusammen. Bei den Tieren wird das Bedürfnis Hygiene durch Zerstörung ersetzt, denn die Vierbeiner waschen sich nicht selber. Euer Sims, aber auch das Tier, wird sich von Zeit zu Zeit melden, wenn es mal wieder an der Zeit für eine Badewanne ist. Und das ist nicht gerade wenig, durch die Instinkte Graben und Jagen sind die Tiere öfters schmutzig als euch lieb sein wird. Im Gegenzug sinkt der Zerstörungsdrang auch deutlich ab. Ganz am Anfang als meine beiden Katzen und der Hund noch nicht den Drang zum jagen oder graben hatten, wurde meine Wohnung mehrmals durch die kleinen Racker zerstört. Sofas waren zerkratzt und Tischbeine wurden regelrecht angeknabbert. Erwachsene Tiere entwickeln übrigens auch ihre eigenen Wünsche, die es zu erfüllen gibt. Im späteren Spielverlauf können die Hunde auch einen Job als krimineller Wachhund oder aufrechter Polizeihund antreten. Mit der Fähigkeit “Jagen” können Katzen Tiere wie Schmetterlinge oder Mäuse einfangen, die anschließend vertickt werden.

die-sims-3-einfach-tierisch-6 Alles was die Sims 3 Reihe bekannt und berüchtigt macht, wurde auch dieses Mal wieder mit einigen Änderungen gespickt. Zum Beispiel wurde ein neues Karma System eingesetzt, was viel Geduld und Geschick braucht. Im Gegensatz zum Vorgänger sind nicht alle Kräfte von Anfang an verfügbar. Durchs Abschließen von Herausforderungen schaltet ihr nach und nach immer mehr Karma Kräfte frei. Wer die letzte Stufe erreichen möchte, braucht eine Menge Zeit. Ob jeder Spieler diese Geduld mit sich bringt, ist fraglich.

Technisch ist Sims 3: Einfach Tierisch durchwachsen. Bei meinem Haushalt (2 Sims, 2 Katzen, 1 Hund) kam es öfters zu Ruckelorgien, wenn alle Bewohner zu Hause und die Tiere auf der Pirsch waren. Selbst die Installationen des Spiels auf der Festplatte brachte keine Besserung (nur kürzere Ladezeiten), was ziemlich frustrierend und nervend ist. Auch hat mir ein übler Bug ein Streich gespielt und meinen Spielstand “zerstört”. Ich kann nicht mehr auf die Stadtkarte zugreifen, denn jedes Mal freezt das Spiel ein. Grafisch sieht das Spiel jedoch recht gut aus. Die verrückten Erfindungen und Geister haben ihren eigenen Charme und bringen Abwechslung ins Spiel. Soundtechnisch gibt es nichts Großes zu sagen. Der Hund bellt gelegentlich, die Katze miaut und die Sims faseln auf ihre eigene durchdrehte Sprache.

Unser Fazit

82 %

Sims 3: Einfach Tierisch behrrscht die süchtigmachende Sims 3 Formel im Schlaf. Es ist eine leichte Verbesserung gegenüber der originalen Konsolenversion, aber der Preis von 69.- rechtfertigt sich in keinster Weise. Wer bereits Sims 3 ausgiebig gespielt hat, wird mit eiserner Ernüchterung feststellen, dass kein Import der bestehenden Sims 3 Spielstände möglich ist. Auch treten gelegentlich Bugs auf die einen Spielstand unter Umständen zerstören. Natürlich schwören eingefleischte Sims Spieler auf die PC-Fassung, aber wer über keine entsprechende Hardware verfügt, ist mit der abgespeckten Konsolenfassung auch gut bedient. Unabhänging von der Plattform zeigt Sims 3: Einfach Tierisch auf grossartige Weise warum wir die kleinen Racker so sehr lieben!

Pro

  • putzige Haustiere
  • verbessertes Gameplay
  • perfektes Sim-Feeling
  • verrückter Inhalt
  • neue Möglichkeiten
  • unterhaltsamer Spielspass

Kontra

  • üble Bugs (Speicherstand)
  • gelegentliche Ruckelorgie
  • mässige Technik
  • happiger Preis

Unsere Bewertung

Grafik
 
71 %
Sound
 
64 %
Steuerung
 
73 %
Gameplay
 
94 %
Multiplayer
 
0 %
Spielspaß
 
ja %

- ANZEIGE -


Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

  • Daniela sagt:

    Toller Test (abgesehen von ein, Zwei Rechtschreibfehlern, aber ihr seid ja auch nur Menschen ;)).

    Ich habe mir gerade eben das Spiel für 11 Euro gesichert (Geschichte: Wollte 1 altes Spiel im GameStop abgeben, da sah ich auf einmal Sims 3 – Einfach Tierisch, ich wußte bis gestern nicht mal das es das Spiel für die PlayStation 3 gibt).

    Naja habs noch nicht anspielen können, aber ich freu mich wie sonst was darauf :D soooooo putzig :D

  • Marcel sagt:

    Wo stecken die? Dann ich sie gleich vernichten und DANKE! :)

  • Daniela sagt:

    Zeile 3 “werweitert”, ich glaub das heißt erweitert ;D… jetzt wo ich danach suche find ich nur noch den einen Fehler :D

  • Marcel sagt:

    Danke. Ist jetzt ausgebessert :)

  • Daniela sagt:

    Ist das normal dass das Spiel so stark ruckelt auf der PS3? :/

  • Marcel sagt:

    Wie viele Personen umfasst dein Haushalt?

  • Daniela sagt:

    Öhm mein Haushalt umfasst 6 Personen bzw. Tiere, irgendwie doof, das ruckelt sehr oft, ich hoffe EA weiß das, das raubt extremst Spaß :(

  • Daniela sagt:

    Öhm noch eine Info: Eure Website hat versucht meinen Computer anzugreifen, “Web Attack: Iframe Injection Attack 2″ sagt mein AV-Programm… ihr solltet mal lieber aufpassen.

    Hier der Beweis:

  • Marcel sagt:

    Hey Daniela

    Nicht mehrfacher Überprüfung ist es eine Fehlermeldung. Geht es jetzt wieder?

    Mein Haushalt hatte 2 Personen und 3 Tiere. Teilweise ruckelt das wie Sau

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • die sims 3 einfach tierisch
  • sims 3 einfach tierisch bewertung
  • die sims 3 einfach tierisch test
  • <>sims 3 einfach tierisch
  • die sims 3 einfach tierisch ps3 test
  • sims 3 einfach tierisch ps3 test
  • sims 3 einfach tierisch xbox 360 test
  • sims 3 einfach tierisch Test

- ANZEIGE -


*