Full House Poker im Test - insidegames

insidegames

Full House Poker im Test

Direkt zum Fazit springen

Veröffentlicht 25. März 2011 | 8:41 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 3. Mai 2015

Full House Poker (5)

Full House Poker ist das letzte Spiel der diesjährigen „Xbox Live House Arcade Party“. Ob es ein würdiger Abschluss des grossen Arcade Events ist wird sich in unserem Test von Full House Poker zeigen. Seid ihr bereit für eine Partie Poker über Xbox Live?

Gut, dann setzt euch an den Tisch. Es gibt zwar schon ein Arcadespiel zum Glücksspiel „Poker“, aber das hat jetzt schon mehr als vier Jahre auf dem Buckel und ist nicht mehr ganz auf dem neusten Stand der Dinge. Full House Poker bietet eine vollständige Integrierung des eigenen erstellten Xbox Live Avatar und macht optisch einfach mehr her!

Im Menü steht der Spieler vor der Qual der Wahl. Steht lieber ein Einzelspieler Wettkampf oder doch lieber ein Multiplayer Partie auf dem Programm? Natürlich ist es auch möglich im Einzelspielermodus eine Standard Partie zu spielen um viel Geld anzuhäufen. Für richtige Poker Champion, oder solche die das Gefühl haben sie sind es, ist der Multiplayer Modus genau das richtige! Gegen menschliche Spieler ist ein Sieg umso schöner, aber auch die K.I. ist anspruchsvoll und zaubert gerne alle gängigen Pokertricks aus dem Hut. Neben den normalen Tischen und Spielmodi findet täglich zu einer vorgegebenen Uhrzeit ein Online Turnier statt. Ziel des Online Turniers ist es möglichst viele Erfahrungspunke zu sammeln um an den ganz grossen Tischen mit den erfolgreichsten Spieler sein Können zu messen.

Bevor ihr eine Poker Partie spielen könnt, gibt es diverse Einstellungsmöglichkeiten, respektive Individualisierungsmöglichkeiten, die der Spieler vornehmen kann. So kann die Tischfarbe, die Stuhlfarbe, die Chipfarbe und die Umgebung ganz nach eigenem Empfinden ausgewählt werden. Im Laufe des Spiels schaltet der Spieler immer wieder neue Tischfarben und noch mehr Extras frei. Die Auswahl ist anfänglich eher dürftig ausgefallen, gewinnt aber recht schnell an Vielfalt. Full House Poker beinhaltet ein intelligentes Levelsystem in dem ihr euch aufleveln müsst um weitere Profi-Demontage und Extras im Spielverlauf freizuschalten. Durch geschicktes Bluffen, gekonntes Passen und erfolgreiche Züge erhält der Spieler wichtige Erfahrungspunkte. An einem Tisch spielen bis zu zehn Spieler gleichzeitig gegeneinander. Die Partien sind hitzig und erfordern viel Geduld. In jeder Pokerrunde sind alle Spielervarianten vorhanden. Jemand blufft gerne, die andere Person ist eher spärlich und dann gibt’s die Risikospieler.

Wenn ihr in einer geselligen Runde seid, dann könnt ihr via Ministick ein paar Chiptricks vom Stapel lassen oder die Chips mit verschiedenen Emotionen auf den Tisch knallen. Mit dem linken Bumper gebt ihr euch eher schüchtern und verzweifelt während mit dem rechten Bumper ein aggressives und selbstsicheres Auftreten ansteht. Während dem Spiel kann der Spieler die Kamerasteuerung jederzeit frei justieren um stets die Übersicht über den ganzen Tisch zu erhalten. Über wenige Knopfdrücke kann der Spieler jederzeit auf die Bestenlisten zugreifen.

Unser Fazit

80 %

Full House Poker ist der erwartete Kracher im Pokersektor und ein würdiger Abschluss der „Xbox Live House Arcade Party“. Die Einbindung der Avatare ist gut gelungen und tragen zu einer tollen Atmosphäre bei. Mit Full House Poker wird der Spieler richtig gefordert, denn die K.I. ist weder berechenbar noch dumm, sondern richtig intelligent und heimtückisch. Während der Testphase hatte ich einige tolle und spassige Partien. Hoffentlich bringen die Entwickler demnächst einen Patch für die Multiplayer Bugs heraus. Oftmals flogen Spieler einfach grundlos aus dem Spiel raus, was denn Spielspass merklich gedrückt hat.

Pro

  • ordentliche Technik
  • Poker-Flair
  • knackige K.I.
  • einzigartiges Levelsystem
  • viele Freiheiten
  • Integrierung der Avatare
  • Emotion

Kontra

  • Multiplayer Bug
  • aller Anfang ist schwer

Unsere Bewertung

Grafik
 
70 %
Sound
 
60 %
Steuerung
 
80 %
Gameplay
 
90 %
Multiplayer
 
80 %
Spielspaß
 
70 %

- ANZEIGE -


Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • full house poker xbox 360 test
  • <>full house aller anfang ist schwer
  • full house poker xbox
  • xbox 360 full house poker bug

  • full house poker erfolge leitfaden

  • poker ueber den tisch
  • full house poker leitfaden

  • full house erfolge leitfaden

- ANZEIGE -


*