GTA: Chinatown Wars (spät aber doch) getestet! - insidegames

insidegames

GTA: Chinatown Wars (spät aber doch) getestet!

Direkt zum Fazit springen

Veröffentlicht 9. Dezember 2010 | 0:31 Uhr von Daniel

Letzte Änderung 29. März 2011

gta_chinatown_wars

Grand Theft Auto ist wohl ohne Frage eine der populärsten Spielereihen aller Zeiten. Es gibt GTA ja für alle Konsolen, Playstation, Xbox(360), PC, PSP aber nun will Rockstar das Gangster-Epos auch auf Nintendos Kleinsten katapultieren, den Nintendo DS! Dabei sollen alle Spielelemente des jüngsten GTAs, nämlich die aus GTA IV, nicht zu kurz kommen. Viele Gamer runzelten sicher schon die Stirn, als sie das hörten, das IHRE Serie auf dem DS erscheint. Aber Fans der Serie freuen sich sicher schon auf den neuesten Teil der “Großen Autodiebstahl”-Serie. Wir haben “Grand Theft Auto: Chinatown Wars” auf Herz und Nieren geprüft und die Diagnose lautet wie folgt: “Must-Have”.

A chinese gangsta ballad…

Die Story beginnt eigentlich ganz harmlos: Ihr schlüpft in die Haut des Protagonisten Huang Lee. Euer Vater, der Anführer der Triaden, wurde ermordet und nun müsst ihr das Schwert “Yu Jian”(es symbolisiert den Boss der
Mafia) zu eurem Onkel Wu Kenny Lee, nach Liberty City bringen. Als ihr im Flugzeug in die Stadt der unbegrenzen Möglichkeiten sitzt, erfährt ihr etwas näheres über die Geschichte. Nun landet der Flieger und ihr steigt aus und werdet gleich von Kennys
Leuten abgeholt, doch da läuft etwas schief. Ihr geratet in einen fiesen Hinterhalt und werdet von Unbekannten angeschossen und entführt. Als ihr bewusstlos im Wagen der Entführer sitzt glauben sie, dass ihr tot seid und wollen euch im Meer ertränken, denn tot seit ihr ihrem Anführer nutzlos…

Comic-Strip meets Open World

Rockstars Vorzeigeserie punktet ja mit immer einer glänzenden und brillianten Grafik und da macht Chinatown Wars auch nichts anders! In exzellenter Cel-Shading Optik düst ihr ruckelfrei in vielen verschiedenen Vehikeln durch das – für DS Verhältnisse – große Liberty City. Und dabei geizt das kleine GTA auch nicht mit Special-Effects! Bombastische Explosionen erhellen euren Display, ihr rast mit vollem Speed durch die verlassenen und belebten Straßen, und riesige Gebäude erstrecken sich
in die Höhen des Bildschirms. Ihr seht euren Charakter auch nicht über die Schulter wie bei GTA IV oder bei Liberty City Stories und Co. Sondern aus der Vogelperspektive wie in Teil 1 und 2. Erkennungsprobleme oder derartiges treten nur sehr selten auf. Leider jedoch muss der DS dann doch mit den technischen Beschränktheiten leben, die ihm in die Wiege gelegt wurden. Vermehrt treten Pop-Ups oder andere diverse Kleinigkeiten auf.

Hey, over here!

Die GTA-Serie punktet ja auch immer mit tollen Musikstücken oder einer genial vertonten Sprachausgabe. Wie oben auch bei der Grafik genannt, leistet sich der Sound eigentlich keinen Fehler und alles kllingt recht beeindruckend. Dröhnende Explosionen krachen aus euren Lautsprechern, die Motoren rattern und die Fußgänger geben wie gewohnt Komentare auf den vermüllten Straßen in Liberty City. Ebenso beeindruckend klingen auch die Waffensounds.
Die Minigun rasselt, die Schrotflinte kracht und der Flammenwerfer bruzelt eure Feinde schön knusprig. Nur eines gibt zu bemäkeln; es gibt keine Sprachausgabe, es gibt nur “Sprachsamples” der Fußgänger wie; “Hello, man!” oder”Police, man! Hands up!” und so einige mehr. Aber sonst ist der Sound top und der Soundtrack ist wie gewohnt allererste Sahne!

Knifflig geht es von der Hand, aber man gewöhnt sich daran…

Die Steuerung ist bei Chinatown Wars eigentlich recht leicht zu erlernen;
Mit dem Steuerkreuz wird wie üblich gegangen und gerannt,
Mit A schießt Huang und schlägt auf Feinde oder Gegenstände ein,
Mit B sprintet Huang,
Mit Y rollt er sich ab,
Mit X kann man langsamer gehen(jedoch nur, wenn man immer wieder, schnell die X Taste drückt…)
Mit L wird die Kamera zentriert,
Mit R werden Gegner anvisiert
Und mit dem Stylus werden Aktionen ausgeführt wie Granaten werfen und so weiter. Besonders witzig ist es hierbei, Müllcontainer öffnen zu können und nach allerlei Gebrachsmaterial zu durchsuchen. Das können Gewehre, Pistolen, Hot-Dogs, verschimmelte Hamburger oder sogar gebrauchte Kondome sein! Dabei wirft man mithilfe des Stylus’ die sich im Mülleimer befindenden vor Dreck triefenden Säcke hinaus und wühlt sich seinen Weg an den Grund. Auch Kakerlaken können zerdrückt werden und eine eigene Statistik hierfür gibt es auch. Sinnlos? Ja. Aber auf alle Fälle lustig!

Hey! Hast du Stoff?

Die Grand Theft Auto-Reihe ist wohl die umfangreichste Spielreihe von allen. Aber Chinatown Wars setzt in Sachen Abwechslung noch eins drauf und nimmt aber auch kleinere Abzüge in Kauf! Man kann fast alle Sachen machen wie im vierten Teil: man kann Taxis rufen,
viele Nebenmissionen machen, also Berufe wie Polizist, Arzt, Taxifahrer, Nudellieferant, Feuerwehrmann und noch mehr. Dazu dauert die Story noch zirka 10-14 Stunden, aber es wird noch mehr, da es abseits der Hauptstory noch vieeeeel mehr zu entdecken gibt. Und dazu gibt es das größte Waffenarsenal, das je in einem portablem  Ableger der Serie gesehen wurde. Als absolutes Sahnehäupchen kann man sogar in einem On- und Offline Mehrspieler gegen seine Freunde und die ganze Welt antreten.

Ein sehr interessantes Feature ist auch das Dealen. Ja, ihr habt richtig gelesen. In Chinatown Wars ist es euch möglich mit verschiedenen Rauschgiften zu handeln, und so euren Gewinn zu erhöhen. Zum Glück hatte man von Seiten Rockstars darauf verzichtet, eine Funktion zum Benutzen der Drogen ins Spiel einzubauen.

Also an Abwechslung wird wohl keiner sterben.

Fazit:

Also wenn man diese Zeilen gelesen hat ist es wahrscheinlich klar, dieses Game ist ein Muss! Von der Grafik bishin zum Missionsdesign und von der Story bis zum Umfang stimmt einfach alles! Also wer Core-Gamer auf dem DS ist und GTA mag, wird Chinatown Wars lieben. Einfach grandios was Rockstar, hier geschaffen hat. Ein vollwertiges GTA am DS!
Natürlich gibt es auch Negatives, aber das gibt es bei jedem Spiel auch. Keiner darf sich diesen Hit entgehen lassen.

Unser Fazit

%

Pro

Kontra

Unsere Bewertung

Grafik
 
%
Sound
 
%
Steuerung
 
%
Gameplay
 
%
Multiplayer
 
%
Spielspaß
 
%

- ANZEIGE -


Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Mein Name ist Daniel und größtenteils bin ich im Netz mit meinem Gamertag TheLivingVirus tätig, sowie im Forum. Man sieht sich!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • gta chinatown wars
  • ps vita gta chinawars town
  • gta chinatown vita
  • grand theft auto chinatown wars wo ist das schwert yu jian
  • gta chinatown wars vita
  • xbox 360 kinect gta chinatown wars
  • <>gta chinatown ps vita
  • gta china auf vita

- ANZEIGE -


*