Just Dance 3 - Test - insidegames

insidegames

Just Dance 3 – Test

Direkt zum Fazit springen

Veröffentlicht 28. Oktober 2011 | 22:54 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 2. Januar 2012

JustDance 3-Optik

Dank der Bewegungssteuerung „Kinect“ aus dem Hause Microsoft kommen jetzt auch endlich Xbox-Spieler in den Genuss von Tanzspielen. Wie viel Spaß das machen kann, hat uns letztes Jahr der erste Dance Central Teil gezeigt. Nachdem Harmonix uns dieses Jahr mit Dance Central 2  sogar noch einen würdigen Nachfolger servierte, zieht jetzt auch Ubisoft nach und schickt Just Dance 3 auf die Tanzfläche. Wir haben beide Spiele bis zum Umfallen gespielt, unseren Test zu Dance Central 2 lest ihr hier. Jetzt klären wir wie gut Just Dance 3 ist und ob es sich gegen die Konkurrenz durchsetzten kann.  

just-dance-3-1 Wie schon auf der Rückseite der Verpackung zu lesen ist, warten in Just Dance 3 ganze 51 Lieder darauf von euch getanzt zu werden. Da ist wirklich für jeden was dabei, das Spiel deckt alle gängigen Musikgenres wie Pop, Rock, Hip-Hop und sogar Electro ab. Auch an den Lizenzen hat Ubisoft nicht gespart, unter den Songs finden sich wahre Klassiker wie „Take on Me“ von a-ha oder „Crazy little thing called Love“ von Queen. Natürlich gibt es auch für die Jungend was zum Abtanzen wie beispielsweise die aktuellen Hits Party Rock Anthem (LMFAO), Price Tag(Jessie J ft. BoB), Dynamite von Taio Cruz und sogar Lenas Siegersongs vom Eurovisionscontest 2010 „Satellite“ hat es auf die Playliste geschafft. Mit der Zeit schaltet ihr noch weitere Songs frei und zu diesem Zeitpunkt stehen sogar schon einige Lieder-DLCs für 240 Microsoft-Points zum Download bereit. Bis ihr alle mitgelieferten Hits jedoch perfekt durchgetanzt habt und auf zusätzliche Inhalte zurückgreifen müsst, könnt ihr euch über die Figur einer Heidi Klum freuen.

Put your hands up in the air!

Denn anstrengend ist das Tanzen allemal. Um nicht gleich erschöpft aufgeben zu müssen, könnt ihr immerhin zwischen dem Einfachen und Normalen Schwierigkeitsgrad wählen. Während im Erstgenannten nur euer Oberkörper bewertet wird, müsst ihr im normalen Modus zusätzlich zeigen was ihr an Drehungen und Sprüngen drauf habt. Nach ein paar Liedern mit vielen solcher Luft-Einlagen kommen auch Kampfsportler wie ich schon ganz schön ins Schwitzen. Freundlich wie Kinect ist, macht es euch darauf aufmerksam und empfiehlt euch eine Pause einzulegen. Pausieren könnt ihr das Ganze jederzeit mit der gewohnten Arm-Position.

just-dance-3-3 Je nachdem wie gut ihr die Bewegungen nachmacht, die euch von eurem Vortänzer gezeigt werden erhaltet ihr eine Bewertung von „Okay“ bis „Perfekt“ und „YEAH“. Diese Wertungen werden wiederum in Punkte umgewandelt, sodass ihr am Ende sehen könnt ob ihr das Zeug zum Profi-Tänzer habt. Maximal könnt ihr ein fünf-Sterne Urteil erzielen. Der Nachteil dieses System ist, dass ihr nicht sehen könnt, welches Köperteil ihr gerade falsch bewegt. Im Gegensatz zu Dance Central wird hier nicht in rot markiert. Folglich könnt ihr eure Moves auch nur verbessern, wenn ihr einen Song öfters hintereinander trainiert und euch so die Schritte einprägt. Einen Trainingsmodus, in dem ihr alles einzeln gezeigt bekommt ist ebenfalls nicht an Bord.

Just Create

Ganz neu ist auch der „Just-Create“ Modus. Wenn euch die vorgegebenen Choreographien irgendwann doch zu langweilig werden, könnt ihr dort eigene Tanzschritte entwerfen, speichern und sogar auf Xbox-Live hochladen. Oftmals werden dabei allerdings bestimmte Körperteile, wie Füße oder Hände abgeschnitten, da Kinect diese nicht richtig erkennt.  Insgesamt lässt die Erkennung eures Körpers im Spiel zu wünschen übrig. Wir haben mal den Test gemacht, und sind während eines Songs nur wild rumgehüpft, ohne auch nur im Entferntesten den unten rechts angezeigten Piktogrammen zu folgen. Am Ende wurden wir immerhin mit 3 Sternen belohnt.

Bunt, Bunter, Just Dance?


just-dance-3-4
Wie ihr an den Screenshots schon unschwer erkennen könnt, strotz Just Dance nur so von hellen Farben. Die Vortänzer sind immer bunt gekleidet und werden auch nur in 2D angezeigt. Immerhin erwartet uns bei „California Gurls“ eine Kathy Perry ähnlich sehende Frau und bei Airplanes tanzt ein B.O.B. durch Bild. Ebenso passen die Hintergründe sehr gut zum Lied, im Fall von „Barbra streisand“ werden beispielsweise die Straßen von New York im Hintergrund gezeigt.

Das Beste kommt zum Schluss

Wenn ihr euch nicht mehr alleine zum Affen machen wollt dürft ihr euch noch drei weitere Freunde einladen und dann alles zusammen die Tanzfläche rocken. Ja ihr habt richtig gelesen. In Just Dance 3 können VIER Spieler GLEICHZEITIG tanzen. Allerdings solltet ihr ein Wohnzimmer mit genug Platz besitzen,  sonst verpasst ihr euch nachher noch gegenseitig Ellenbögen ins Gesicht. Denn dann macht das gemeinsame Tanzen richtig Laune und da der Liedtext unten links in der Ecke angezeigt wird, könnt ihr sogar lautstrak mitgrölen.

Gamescore-Hunter aufgepasst:
Das Spiel hält einige witzige und abgedrehte Erfolg für euch bereit. So müsst ihr beispielweise einmal zwischen 0 und 4 Uhr morgens oder an einen Samstagabend drei Stunden am Stück  tanzen.

Unser Fazit

74 %

Just Dance 3 besticht mit einer fantstischen Playlist, die wirklich alle Benutzergruppen anspricht und einem spaßigen Mulitplayermodus. 4 Spieler auf einmal kann bis jetzt noch kein anderes Game erfassen. Auch das Erstellen von eigenen Moves macht zeitweise Spaß. Aber durch die gewöhnungsbedürftige Grafik, den fehlenden Trainingsmodus sowie die oft fehlerhafte Kinect-Erkennung greif man letztendlich doch besser zu Dance Central 2.

Pro

  • Mulitplayer mit 4 Spielern
  • lange Playlist
  • wählbarer Schwierigkeitsgrad
  • bekannte Interpreten
  • Just Create-Modus

Kontra

  • gewöhnungsbedürftige Grafik
  • kein Trainingsmodus
  • ungenaue Bewertungen
  • teils falsche Kinect-Erfassung
  • merkwürdige Erfolge

Unsere Bewertung

Grafik
 
69 %
Sound
 
92 %
Steuerung
 
63 %
Gameplay
 
69 %
Multiplayer
 
98 %
Spielspaß
 
78 %

- ANZEIGE -


Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • just dance 4 test
  • wie findet ihr just dance 3
  • just dance 3
  • just dance 3 trainingsmodus
  • dance central 3 test
  • just dance 3 review
  • <>just dance 3 test
  • just dance figuren

- ANZEIGE -


*