Lego Harry Potter: Die Jahre 1-4 Review - insidegames

insidegames

Lego Harry Potter: Die Jahre 1-4 Review

Direkt zum Fazit springen

Veröffentlicht 4. August 2010 | 10:29 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 24. Juni 2012

Lego Harry Potter Cover

Nach Lego Star Wars, Lego Indiana Jones 1 und 2 und Lego Batman erscheint nun Lego Harry Potter und führt die Franchise erfolgreich weiter. Wieder darf sich der Spieler auf geniale Charaktere, witzige Zwischensequenzen und ein spassiges Gameplay gefasst machen. Erneut kommunizieren die Leute wortlos und nur mit seltsamen Lauten.

Zu Lego Harry Potter haben die Entwickler eine Special-Edition veröffentlicht. Diese beinhaltet zwei zusätzliche Boni. Für den eigenen Avatar gibt es als Accesoires einen Harry Potter Quidditchbesen der per Downloadcode heruntergeladen wird. Nebstdem befinden sich zwei Legomagnete mit den Wappen der Häuser Gryffindor und Slytherin. Die beiden anderen wird es sehr wahrscheinlich in der Special Edition von „Lego Harry Potter Jahre 5-7“ geben.

Lego Harry Potter hält sich an die ersten vier Filmvorlagen. Das Spiel beinhaltet unzählige Gags und Insiderwitze. Gerade wer  die Filme nicht gesehen oder die Bücher nicht gelesen hat, verpasst den kompletten Charme und Spielwitz. Kenner der Materie werden gut bedient. Ich musste einige Male lachen und schmunzeln. Sämtliche relevanten Charaktere haben einen Auftritt in Lego Harry Potter. Dazu zählen Harry, Hermine, Ron, Hagrid aber auch Fang. Nach erstmaligen durchspielen ist die Reise durch Hogwarts noch nicht fertig. Gerade danach entfaltet das Spiel grosses Potential, denn alle Levels sind im freien Spiel noch einmal spielbar mit anderen Charakteren um alle Geheimnisse zu entdecken. Für Gamerscore Jäger ist Lego Harry Potter ein tolles Spiel. Die Punkte sind nicht schwer zu holen, aber brauchen einiges an Zeit.

Für die Reise nach Hogwarts haben die Entwickler das Spiel erweitert. Der Spieler muss in Hogwarts von einem Klassenzimmer  ins andere Zimmer um eine Mission und die Story fortzusetzen. Es ist eine gelungene Abwechslung, denn in Hogwarts kann der Spieler ausserhalb von Missionen einige Dinge anstellen. Level für Level lernt unser kleiner Zauberlehrling neue Zaubersprüche, die per Tastendruck durchschaltbar sind. Dadurch kann der Spieler in hektischen Situationen kurzerhand den Zauberspruch wechseln. Der Spielfluss geht somit nicht verloren.

Hokus Pokus!

Hokus Pokus!

Natürlich ist der überaus geniale kooperative Modus wieder mit von der Partie, bei dem jeder Spieler sogar vollständige Freiheit geniesst. Sobald sich die Spieler zu weit voneinander trennen, teilt sich der Bildschirm in der Mitte auf. Sehr löblich, gerade in solchen Spielen ist es sonst mehr als nur ärgerlich, wenn beide Spieler in die entgegengesetzte Richtung davon laufen. Auch im Solomodus macht Lego Harry Potter Spass ohne Ende! Auf einen Online-Modus wurde abermals verzichtet.

Grafisch ist Hogwarts gut eingefangen und in Szene gesetzt. Harry und seine Kameraden sehen toll aus und gleichen ihren realen Vorbildern. In meinen Augen ist der einzige Kritikpunkt die etwas hakelige Steuerung. Stellenweise ist das Geschehen durch eine nicht optimale Kameraperspektive unübersichtlich!

Fazit: Lego Harry Potter ist der erwartete Kracher unter der Lego Franchise. Das Spiel ist leicht zugänglich und ideal für den Einstieg in eine lange Gamerkarriere. Weil die die Story komplett kooperativ spielbar ist, ist Lego Harry Potter eine richtige Perle in diesem Sektor. Es macht einfach einiges mehr Spass mit der Freundin oder einem Kolleg zu zweit zu zocken. Dieser Aspekt vergessen leider Gottes viele Entwickler. Ich empfehle das Spiel allen Spielern.

Unser Fazit

%

Pro

Kontra

Unsere Bewertung

Grafik
 
%
Sound
 
%
Steuerung
 
%
Gameplay
 
%
Multiplayer
 
%
Spielspaß
 
%

- ANZEIGE -


Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

  • thomas sagt:

    Also ich find DAS Spiel einfach COOOOOOLLLLL

    Nur mein pc last einfach nich zu das im 4ten jahr das letzte level am anfang wie ich ins büro von dumbeldore sool tut die treppe sich nich ändern. wenn mir jemand helfen kann pls sagt mir ansonsten

    -___- BB ^^

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • <>lego harry potter 1-4 erfolge leitfaden
  • lego harry potter erfolge
  • lego harry potter 1-4 leitfaden
  • lego harry potter 1-4 trophäen leitfaden

  • inside games lego harry potter
  • trophäen leitfaden lego harry potter 1-4
  • lego harry potter 1-4 trophäen

  • harry potter 1-4 erfolge leitfaden


- ANZEIGE -


*