Pro Evolution Soccer 2011: Der Testbericht - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Pro Evolution Soccer 2011: Der Testbericht

Direkt zum Fazit springen

Veröffentlicht 5. Oktober 2010 | 9:00 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 29. März 2011

Pro Evolution Soccer geht in die nächste Runde. Der Kampf um die Fussballkrone mit Electronic Arts wird abermals entfacht. Wer kann dieses Mal den Thron besteigen? Unser Review gibt Aufschluss über Pro Evolution Soccer 2011.
In Pro Evolution Soccer 2011 sind wieder einige Lizenzen dabei. Der Champions League Cup findet wieder Gebrauch in Konami‘s Fussballspiel. Die üblichen Verdächtigen wie die Meisterliga, Be a Legend Modus und der Managermodus stehen wieder zur Verfügung. Die Meisterliga lässt sich sogar Online spielen. Der Spieler hat sogar die Möglichkeit seine eigenen Stadien oder Spielerwappen in einem umfangreichen Editor zu entwerfen.

Feintuning

Konami hat ein neues Passsystem in Pro Evolution Soccer 2011 integriert. Der Spieler muss fortan intuitiv in die Richtung des freien Spieler passen und den Stick auch dementsprechend dort hin bewegen. Zu Beginn kann das einige Fehlpässe auslösen, aber nach kurzer Eingewöhnung geht das Passsystem flott von der Hand. Durch das neue Passsystem wirkt Pro Evolution Soccer 2011 viel frischer und freier. Mit der unterschiedlichen Härte der Pässe lässt es sich taktischer aufspielen.

Mit den Dribblings kehrt Konami sozusagen „back tot he roots“. Das Dribbling geht flott von der Hand. Die dafür vorgesehene Steuerung ist nicht überladen und lädt einfach zum dribbeln ein.

In Pro Evolution Soccer 2011 könnt ihr die Tastenbelegung mit Dribblings selbst einstellen. Das bringt enorme Vorteile für den Spieler. In der richtigen Situation und mit dem korrekten Timing kann man dadurch einen schönen Vorteil herausholen.

Wenn wir gerade beim „Feintuning“ sind. Konami hat auch das komplette Taktikmenü über den Haufen geworfen und neu angeordnet. Neu gibt es wirklich sehr viele Möglichkeiten das Team optimal auf ein Match vorzubereiten. Neben individuellen Einstellungen sind wieder definierte Einstellungen und Unterstütze Taktiken möglich. Ich nenne ein kleines Beispiel. Ihr könnt einstellen wie euer Team auf einen Rückstand oder eine Führung reagieren. Da darf sich Electronic Arts gerne eine Scheibe davon abschneiden.

Wo ist da Publikum??

Über die Grafik kann gestritten werden. Einigen wird es grafisch sicher ansprechen und Anderen wird das Konkurrenzprodukt aus dem Hause Electronic Arts mehr zusagen. Besonders gelungen finde ich die Nahaufnahmen in einer Torwiederholung. Die sehen sehr gut und authentisch aus. Entgegen der Demoversion sind in der Vollversion deutlich mehr Kameraperspektiven vorzufinden.

Nach wie vor hat Konami noch Nachholbedarf bei der Fankulisse. Im Stadion will keine richtige Stimmung aufkommen. Die mageren Fangesänge und Fangeräusche dürften ruhig in Zukunft ein weniger imposanter ausfallen. Im Fussball geht es um den Sieg seiner Lieblingsmannschaft. Da darf ruhig ein belebtes Publikum vor Ort sein. Wie in jedem Fussballspiel hat auch PES 2011 mit miesen Kommentatoren zu kämpfen. Mal abgesehen von einigen witzigen Sprüchen sind das meiste doch nur Standard-Floskeln.

Fazit:

In meinen Augen ist das grösste Problem von Pro Evolution Soccer 2011 die fehlenden Lizenzen und das ganze drum herum mit imposanten Fans. Da hat die Konkurrenz mit Fifa weit die Nase vorne. Nichts desto trotz hat sich im Vergleich zum eher schlechteren Pro Evolution Soccer 2010 eine positive Entwicklung abgezeichnet. Konami scheint ein wenig zurück zu den Wurzeln zu kehren und weiter ihre Stärken zu optimieren. So wurde das Passsystem grundlegend überholt und verbessert. Dadurch entsteht ein dynamisches Spielgeschehen mit einigen Highlights. Wer auf fehlende Lizenzen und Fangesänge verzichten kann, wird mit Pro Evolution Soccer 2011 einem guten Fussballspiel belohnt. Alle anderen greifen wohl zur Konkurrenz aus dem Hause Electronic Arts.

Unser Fazit

%

Pro

Kontra

Unsere Bewertung

Grafik
 
%
Sound
 
%
Steuerung
 
%
Gameplay
 
%
Multiplayer
 
%
Spielspaß
 
%

- ANZEIGE -


Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • pro evolution soccer 2011 tastaturbelegung


- ANZEIGE -


*