Rapunzel: Neu verföhnt auf den Zahn gefühlt - insidegames

insidegames

Rapunzel: Neu verföhnt auf den Zahn gefühlt

Direkt zum Fazit springen

Veröffentlicht 4. Januar 2011 | 21:27 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 3. Mai 2015

rapunzel neu verföhnt banner

Rapunzel dürfte jedem Kind und Erwachsenem ein Begriff sein. Letztes Jahr hat Disney eine Neuauflage in den Schweizer Kinos gebracht. Rapunzel: Neu verföhnt liess in Amerika kräftig die Kassen klingeln. Ob das Spiel zum gleichnamigen Spiel ähnlichen Erfolg hat, wird sich in unserem Test zu Rapunzel: Neu verföhnt zeigen.

Seit 18 Jahren nun sitzt Rapunzel alleine in ihrem Turm fest. Ihre Sehnsucht nach Freiheit und der Natur sind riesig. Durch einen Zufall kommt Flynn am Turm vorbei und hilft Rapunzel zur Flucht. Die beiden Weggefährten merken schnell das sie total verschiedenen sind, aber zusammen doch ein gutes Team abgeben. Während ihrer Reise sieht der Spieler die unterschiedlichsten Szenarien.

Das Gameplay ähnelt sehr „Für immer Shrek“ was von Activision entwickelt wurde. Ihr seid jeweils zu zweit unterwegs und löst einfach Rätsel und kämpft gegen schmierige Bösewichter. Beide Charaktere haben unterschiedliche Fähigkeiten. Flynn ist der klassische Nahkämpfer und sucht nach Schätzen, während Rapunzel eher für die ruhigere Spielelemente wie zum Beispiel verschieben von schweren Kisten oder hangeln gedacht ist. Mittels Knopfdruck kann der Spieler jederzeit zwischen beiden Charakteren hin- und herwechseln. Das Spiel ist im Multiplayermodus eine richtige Offenbarung und kann mit bis zu drei Spielern durchgespielt werden. Wirklich schwer ist Rapunzel: Neu verföhnt nicht. Das Spiel ist für Kinder ausgelegt und dementsprechend sind auch die Missionen leicht verständlich und alles andere als schwierig.

Viel Charme!

Rapunzel: Neu verföhnt kommt in einer knuddeligen und kindlichen Optik daher, was dem Charme kein Abbruch tut, sondern wie die Faust aufs Auge passt. Trotz allem ist die Grafik nicht auf dem neusten Stand und ist weit entfernt die Nintendo Wii vollständig auszureizen. Während unserer Testphase sind immer wieder hässliche Pop-Ups und unschöne Texturen aufgetaucht.

Soundtechnisch sieht die Lage besser aus. Die witzigen Dialoge lockern das Spielerlebnis spürbar auf und auch die schönen Rhythmen verbessern die Atmosphäre.

Unser Fazit

70 %

Über alle Finger betrachtet ist Rapunzel: Neu verföhnt eine ordentliche Spielumsetzung mit einer niedlichen Präsentation und einem leicht verständlichen Gameplay. Weil der Schwierigkeitsgrad nicht übertrieben hart, sondern sehr leicht ist, eignet sich das Spiel ideal für den jungen Nachwuchs. Wer nach dem Kinofilm noch nicht genug hat, kann gerne zu dieser gelungenen Videospieladaption greifen.

Pro

Kontra

Unsere Bewertung

Grafik
 
60 %
Sound
 
70 %
Steuerung
 
80 %
Gameplay
 
60 %
Multiplayer
 
70 %
Spielspaß
 
70 %

- ANZEIGE -


Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • watch Für immer Shrek
  • rapunzel neu verföhnt xbox 360
  • rapunzel neu verföhnt ps3
  • rapunzel neu verföhnt
  • rapunzel spiele
  • rapunzel neu verföhnt spiel
  • <>rapunzel neu verföhnt spiele
  • rapunzel xbox

- ANZEIGE -


*