insidegames

Sleeping Dogs: Definitive Edition – Xbox One Test / Review

Direkt zum Fazit springen

Veröffentlicht 8. Januar 2015 | 16:06 Uhr von Marcel

SleepingDogs_Screen_Fire-620x

Sleeping Dogs ist eines der Spiele, welches in der letzten Generation viele Spieler überzeugen konnte und auch zu begeistern wusste. Das Open-World Spiel gibt es zwischenzeitlich auch für die Next-Gen Konsolen mit überarbeiteten Inhalten und allen zusätzlichen Erweiterungen, welche bereits zuvor veröffentlicht wurden. Ob der Charme von Sleeping Dogs auch in der Sleeping Dogs: Definitive Edition wieder um sich greift, wird sich in unserem Xbox One Test zeigen.

Ursprünglich entstand Sleeping Dogs unter den Fittichen von Activision, bis diese das Spiel abgesägt und auf Eis gelegt hatten. Square Enix gefiel das Konzept so gut, dass sie es sich geschnappt, fertiggestellt und veröffentlicht haben. Im Spiel schlüpft der Spieler in die Rolle von Wie Shen, einem Undercover-Spezialisten, der in Hong Kong für Recht und Ordnung sorgen darf. Wer mehr Informationen zur Geschichte benötigt, darf sich gerne den Test zum ursprünglichen Sleeping Dogs bei uns anschauen.

sleeping-dogs-definitive-edition-screenshot-06

 

Die Portierung auf die Next-Gen Konsole ist sehr gut gelungen. Grafisch hat sich einiges getan. Die Stadt strotzt vor Leben und Menschen, die das Spiel aus Atmosphärischer Sicht bereichern. Der Detailreichtum wurde nochmals erweitert. Besonders in der Nacht, kommt das ganze Flair rund um Hong Kong mit seinen zahlreichen Lichtern sehr gut zur Geltung. Die dazugehörigen Farben und Effekte erzeugen ein passendes Gesamtbild. Wer noch nicht genug oder Sleeping Dogs bisher nicht gespielt hat, sollte sich auf jeden Fall mit der Definitive Edition auseinandersetzen und ins virtuelle Hong Kong abtauchen. Nicht nur aus der Sicht der Grafik hat sich etwas getan, auch akustisch haben die Entwickler noch eine Schippe draufgepackt. Während den Fahrsequenzen erklingt ein angenehmer Radio-Sound aus den Boxen. Wem die Musik nicht passt, stellt einfach auf einen anderen Radiosender um. Sehr atmosphärisch sind auch die Unterhaltungen von Passanten auf den Straßen von Hong Kong, oder das Anpriesen von Waren auf dem Markt. Solche Kleinigkeiten verleihen dem Spiel das gewisse Etwas.

sleeping-dogs-definitive-edition-screenshot-05

 

Nachfolgend findet ihr einige Stichpunkte,über die Verbesserungen in der Sleeping Dogs: Definitive Edition:

  • mehr zerstörbare Gegenstände
  • bessere Soundeffekte für Waffen und Fahrzeuge
  • mehr Menschen auf den Strassen und somit mehr Leben in der Stadt
  • detailreichere Charaktere
  • bessere Schatteneffekte und Reflektionen im Wasser und auf Metall

Die überarbeitete Sleeping Dogs Definitive Edition ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. Sie enthält alle bisher erschienen Download-Inhalte (gesamt 24 zusätzliche Inhalte der Xbox 360 Version). Darunter befinden sich zum Beispiel die Story-Erweiterungen „Year of the Snake“ und „Nightmare in North Point“. Der letzte DLC erweitert das Spiel um eine Zombie verseuchte Stadt und versucht dem aktuellen Trend gerecht zu werden. Die Idee Kung Fu und Zombies zu kombinieren ist zwar sehr konfus, macht aber doch irgendwie Spaß.

sleeping-dogs-definitive-edition-screenshot-04

 

Im Gegensatz zu anderen Genre-Kollegen, unterscheidet sich Sleeping Dogs vor allem darin, dass der Fokus auf den Nahkämpfen liegt. So kickt ihr euch in alter Bruce Lee Manier durch Hong Kong und geht dabei mit den Gegnern nicht gerade freundlich um. Die Umgebung kann als Mittel zum Zweck verwendet werden und wird so manchem Gegner zum bitteren Verhängnis. Ein weiterer Punkt sind die Fahrsequenzen, während in anderen Spielen gerade mal das Fahren und ein Drive-By möglich sind, entpuppt sich Wie als kleines Genie hinter dem Lenkrad. So kann er während Verfolgungsjagden lässig vom einen zum anderen fahrenden Auto springen und dieses Übernehmen.

Unser Fazit

88 %

Der Sprung auf die Next-Gen Konsole hat Square Enix mit Bravur gemeistert. Das Abenteuer sieht im überarbeiteten Look noch besser aus und macht mindestens, wenn nicht sogar noch mehr, Spass. Als Wie könnt ihr im guten GTA Stil durch Hong Kong kurven und dabei die Verbrecher stellen und vermöbeln. Nicht nur an der Technik wurde ausgiebig gefeilt, auch inhaltlich sind alle bereits erschienen zusätzlichen Spielinhalte mit von der Partie. Das sind zwei Story-Erweiterungen sowie nicht nennenswerter Kleinkram. Nichts desto trotz macht Sleeping Dogs auch auf der Next-Gen Konsole jede Menge Spass und Laune.

Pro

  • + Hong Kong
  • + endlich Linksverkehr im Videospiel
  • + Nahmkampf-Action
  • + Brutalität
  • + Coole Story
  • + noch mehr Spielinhalte
  • + lebendige Stadt

Kontra

  • - nichts Neues außer den DLC's
  • - zu wenige Ermittlungsfälle (vier)
  • - keine Flugzeuge und Helikopter
  • - Kamera beim Rückwärtsfahren

Unsere Bewertung

Grafik
 
85 %
Sound
 
85 %
Steuerung
 
85 %
Gameplay
 
82 %
Multiplayer
 
00 %
Spielspaß
 
89 %

- ANZEIGE -


Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäensammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Weltenbummler, Sportler und Serien-Liebhaber.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • sleeping dogs abwärtskompatibel
  • sleeping dogs xbox code drin
  • sleeping dogs definitive test
  • sleeping dogs xbox one test

  • <>sleeping dogs ps4 test
  • test sleeping dogs ps4
  • sleeping dogs definitive edition inhalt
  • sleeping dogs definitive edition xbox one test

- ANZEIGE -


*