insidegames

Rise of the Tomb Raider – Multiplayer Modus offenbar nicht geplant

Veröffentlicht 5. September 2015 | 17:57 Uhr von Sandra




rise-of-the-tomb-raider

Rise of the Tomb Raider wird offenbar keinen Multiplayer Modus mehr bieten, wie einem aktuellen Artikel des Official Xbox Magazin zu entnehmen ist. Diesem zufolge konzentriere sich der Entwickler Crystal Dynamics bei Lara Crofts neuem Abenteuer gänzlich auf die Singleplayer Kampagne.

Augenscheinlich reagiert man mit diesem Schritt auf die Kritik, die das 2013-er Tomb Raider Reboot einstecken musste. Seinerzeit war ein extra von Eidos Montreal entwickelter Mehrspielermodus enthalten, der jedoch bei vielen Spielern nicht gut angekommen war.

Rise of the Tomb Raider erscheint am 10. November 2015 zunächst zeitexklusiv für Xbox 360 und Xbox One. Die Veröffentlichung für PC (Steam) wird voraussichtlich Anfang 2016, konkreter Termin: tba, erfolgen, hingegen die Playstation 4 Version soll erst Richtung Ende 2016 ergehen.

Rise-of-the-Tomb-Raider-ohne-Multiplayer-Twitter


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*