insidegames

Rocket League – Psyonix schließt Partnerschaft mit der WWE

Veröffentlicht 7. Mai 2017 | 19:37 Uhr von Sandra




rocket-league-Logo

Der für Rocket League verantwortliche Entwickler Psyonix hat bekanntgegeben, dass man eine weitere Partnerschaft eingegangen ist. Nachdem Psyonix mit entsprechenden Abkommen gesichert hat, das ihr unter anderen Fast & Furious 8- sowie auch Hot Wheels-Fahrzeuge in Rocket League zur Verfügung habt, gesellt sich nun die World Wrestling Entertainment Inc., kurz WWE, als neuer Partner hinzu.

Unklar ist für den Moment allerdings, welche Pläne konkret Psyonix mit dem Veranstalter für Wrestling-Shows- und TV-Events verfolgt. Eigenen Angaben zufolge werde man zumindest einmal am 21. Mai 2017 den WWE „Backlash“ PPV (Pay-per-View) sponsern. Was darüber hinaus aus der Kooperation Rocket League / Psyonix und WWE herauskommen wird, muss fürs erste abgewartet werden.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*