insidegames

Rockstar Games – Arbeiten an „nächster Version einer berühmten Marke“ haben begonnen

Veröffentlicht 20. Oktober 2013 | 15:03 Uhr von Sandra

Letzte Änderung 24. November 2014




rockstar-games-logo-apr08

Dem Lebenslauf von Doron Feinstein, Senior Graphic Engineer im Hause Rockstar, ist zu entnehmen, dass Rockstar Games nach Fertigstellung von Grand Theft Auto 5, kurz GTA 5, die Arbeiten an der „nächsten Version einer berühmten Marke“ begonnen haben.

Fraglich zu diesem Zeitpunkt, welches Spiel genau gemeint sein könnte, dass offenbar eine Fortsetzung bekommt. Im Netz wird aktuell darüber viel spekuliert und es fallen Namen wie Agent oder auch Read Dead Redemption sowie Bully (Canis Canem Edit). Gemeinhin wird das Spiel Agent als nächste Station von Rockstar ausgeschlossen, handelt sich dabei um keine bisher etablierte Marke. Auch Bully war bisher nicht so präsent, als dass man darauf setzen würde. Bleibt final noch Red Dead Redemption, dass eine Fortsetzung bekommen könnte. Und mehr als Vermutungen anstellen bleibt im Moment nicht übrig, denn Rockstar Games hat sich zu den Meldungen bisher nicht geäußert und auch noch keine Ankündigung vorgenommen, mit was der Entwickler weitermachen wird.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News PS4 News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • rockstar spiele 2014

  • rockstar games arbeiten

  • neues von rockstargames

  • welche spiele marken unterstützen rockstar games

  • rockstar games neues spiel


- ANZEIGE -


*