Skype von Microsoft aufgekauft, kommt für Xbox Live und Kinect - insidegames

insidegames

Skype von Microsoft aufgekauft, kommt für Xbox Live und Kinect

Veröffentlicht 10. Mai 2011 | 22:10 Uhr von Miranda




Skype

Der Elektronikriese Microsoft hat heute bekannt gegeben, das Internet-Telefonie-Unternehmen Skype Technologies aufgekauft zu haben. Skype Technologies sind, wie der Name erahnen lässt, die Macher der populären Voice over IP-Software “Skype”. Durch diese Übernahme soll Skype auf diversen Microsoft-Geräten und -Services erscheinen, wie Xbox 360, Xbox Live, Kinect oder Windows Phone. Skype soll aber trotz der Zugehörigkeit zu Microsoft zukünftig auch auf anderen Plattformen nutzbar sein.

Quelle: Kotaku.


- ANZEIGE -


Kategorien: Kinect Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

  • Homunculus sagt:

    Schön das Kinect ein Feature dazu bekommt. Es wäre aber noch toller, wenn erst einmal die angekündigten Sachen, wie Sprachsteuerung und Kinect Avatar im Mai endlich den Weg auf meine Konsole finden.

  • thinker sagt:

    Werden die etwas verlangen dafür?
    Ich vermute schon, warum sollten sie für milliarden etwas aufkaufen und danach kein Profit damit machen wollen? :/

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • kinect skypen
  • www insidegames ch skype-von-microsoft-aufgekauft-kommt-fuer-xbox-live-und-kinect
  • mir kinect skypen
  • <>skypen mit kinect
  • <>mit kinect skypen
  • xbox 360 kinect skype
  • xbox 360 skype

  • skypen über kinect

- ANZEIGE -


*