Sleeping Dogs - Angespielt auf der E3 - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Sleeping Dogs – Angespielt auf der E3

Veröffentlicht 7. Juni 2012 | 21:20 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 10. Juni 2012




Sleeping Dongs_Square Enix_Cover_PS3_Xbox 360

Anfang 2011 gab es eine enttäuschende Nachricht für alle True Crime Fans: Activision gab bekannt, dass die Entwicklung des Actionspiels True Crime: Hong Kong eingestellt wurde. Das Spiel und die ersten Trailer sahen eigentlich richtig viel versprechenden aus, die Einstellung war von den Fans nicht nachvollziehbar. Doch im selben Jahr noch gab es wenig später gute Nachrichten: Square Enix sicherte sich die Lizenzrechte an True Crime: Hong Kong und einer Veröffentlichung steht somit nichts mehr im Weg. Allerdings wird das Spiel nicht mehr unter dem Namen True Crime: Hong Kong erschienen, sondern mit dem Namen Sleeping Dogs.

Auf der E3 2012 war es uns möglich das Spiel erstmalig anzuspielen. Wir konnten einen recht guten Eindruck gewinnen und dieser fiel durchweg positiv bei uns aus. Ehrlich gesagt verwundert es ein wenig, warum Activision dieses interessante Open-World Spiel einfach so aufgegeben hat, schließlich ist Activision nicht irgendwer und vor allem nutzen sie normal so gut wie jede Chance um, salopp formuliert, Kohle zu generieren. Wie dem auch sei, „back to Topic“ …

Die spielbare Demo startet mit Wei Shen, einem Undercover-Cop der auf der Suche nach einem Mann für ein Verhör ist. Während der Suche nach dem vermeintlichen Mann offenbart sich eine lebendige Welt. Die Menschen in Sleeping Dogs gehen ihren eigenen Angelegenheiten nach; Sie reden miteinander, essen und machen ihr Ding. Nachdem die Umgebung und die anderen Bewohner ausgiebig inspiziert wurden, wird der Mission gefolgt. Beim Erreichen des gesuchten Mannes, rennt dieser – ein wenig Erwartungs-gemäß – weg und eine impulsive Verfolgungsjagd nimmt ihren Anfang. Das Adrenalin steigt, der Pulsschlag erhöht sich und fokussiert auf den Flüchtigen, kämpft man sich durch Menschenmasse, springt dabei u.a. Zäune, Absperrungen und andere Hindernisse. Jede dieser  Aktionen lässt sich mittels eines Button auslösen, der stets kurz vorher angezeigt wird.

Am Ziel angekommen, versteckt sich das Objekt der Begierde hinter ein paar Schlägern, Zeit also diesen Typen die Fresse ordentlich zu polieren. Dabei stellen wir fest: Für ein Open-World Spiel hat Sleeping Dogs ein gutes Kampfsystem, das verschiedene Möglichkeiten Feinde gekonnt zu eliminieren bietet. Insbesondere die „Umwelt-Kills“ sind richtig beeindruckend: Feinde werden am Kragen gepackt und wenn ein Objekt, dass in der Nähe ist, rot aufleuchtet, lässt sich damit interagieren und der Gegner wird z.B. kurzerhand vom Dach geschmissen. Ein Lüftungsschacht bietet sich ebenfalls an, den Widersacher hinein zu stecken oder dem Feind wird ein fetter elektrischer Stromschlag verpasst. Die meisten dieser Attacken sind nicht nur brutal, sondern in der Regel auch garantiert tödlich. Das muss man den Entwickler zweifelslos lassen: In diesem Belangen waren sie definitiv kreativ.

Nachdem alle Ziele, außer dem Verdächtigen, ins virtuelle Nirwana geschickt wurden, wird sich um den Flüchtigen gekümmert. Dieser Kampf spielte sich jedoch ein wenig anders. Nicht nur die Fäuste erwarten einen, auch ein Messer – ungleich gefährlicher als der Schlägertrupp von eben. Mit banalen Schläge oder Attacken kommt man dem Kollegen nicht bei. Aber wie riet der gute, alte Mr. Miyagi seinem Schüler schon? Nutze den Angriff des Gegners und verwende diesen gegen ihn! Sobald der Widersacher zuschlägt, ist es Zeit einen Konter zu starten, d.h. im richtigen Moment den passenden Button drücken. Nach einigen Konterattacken ist auch der Flüchtige eine Pixelleiche.

Tja, da denkt man, man hat sich warm gespielt und es kommt noch mehr aber leider nein! Mit dem Niedergang des letzten Schurken war die Demo zu Ende. Aber nichts desto weniger: Das gezeigte Material hat einen sehr guten Eindruck gemacht, optisch überzeugt (soweit man das Stand jetzt beurteilen kann) und auch die Steuerung war einwandfrei. Sleeping Dogs ist de Facto ein Titel, den man auf dem Plan haben sollte. Im August 2012 kommt Sleeping Dogs für PC, Playstation 3 und Xbox 360 in den Handel.


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2012 News PC PC News Playstation 3 Previews Previews PS3 News Spielemessen Trailers Trailers Trailers Vorschau Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

  • MrGentleman sagt:

    Sieht auf jeden Fall schon einmal sehr interessant aus soweit :)

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • sleeping dogs
  • sleeping dogs erfolge leitfaden
  • sleeping dog trophäen
  • sleeping dogs versteckte trophäe
  • <>sleeping dogs trophies
  • <>sleeping dogs trophäen
  • erfolge sleeping dogs
  • sleeping dogs erfolge


- ANZEIGE -


*