insidegames

Sniper: Ghost Warrior 3 – Inzwischen schon über eine Million verkaufte Exemplare

Veröffentlicht 20. Februar 2018 | 20:34 Uhr von BigJim




Sniper-Ghost-Warrior-3-Keyart

Von Testern erhielt der 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichte Scharfschützen-Shooter Sniper: Ghost Warrior 3 eher mäßige Wertungen. Trotzdem war das Spiel relativ erfolgreich. Wie Publisher CI Games jetzt bekannt gab, hat sich der Titel inzwischen digital und als Boxversion insgesamt über eine Million Male verkauft.

In Sniper: Ghost Warrior 3 begeben wir uns als US-amerikanischer Elitekämpfer hinter feindliche Linien. Einsatzregion ist Georgia, nahe der russischen Grenze. Auftragsziel: Verbrecher eliminieren, die den dort tobenden Bürgerkrieg zusätzlich anfachen, um Geschäfte zu machen. Als bestens ausgerüsteter Sniper verfügt der Spieler nicht nur über zahlreiche Gewehre, sondern auch über Sprengstoffe und moderne Drohnen-Aufklärungsmittel. In Sachen Gameplay erwartet uns eine Kombination aus Schleich- und Actionelementen. Dabei müssen wir Dinge wie Haltung der Waffe, kontrollierte Atmung, Schuss-Entfernung, Windgeschwindigkeit/Windrichtung und Höhe des Zielfernrohrs berücksichtigen.

Sniper: Ghost Warrior 3 ist der offizielle Nachfolger von Sniper: Ghost Warrior 2 (2013) sowie Sniper: Ghost Warrior (2011). CI Games hat sein hauseigenes Entwicklerstudio mittlerweile verkleinert und plant bereits einen weiteren Taktik-Shooter.

Sniper Ghost Warrior 3 | Official Dangerous Trailer

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*