Sony – Playstation-Sparte verlässt Verlustzone und macht wieder Gewinn - insidegames

insidegames

Sony – Playstation-Sparte verlässt Verlustzone und macht wieder Gewinn

Veröffentlicht 13. Mai 2013 | 18:45 Uhr von Sandra




Sony_logo

Sony hat sein Ergebnisse für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012/2013 veröffentlicht und teilt u.a. mit, dass man gesamt als auch mit der Playstation-Sparte die Verlustzonen verlassen hat und seit 2008 wieder Gewinne zu verzeichnen hat.

Während sich das Unternehmen im Gesamten als auch die nicht unwesentliche Playstation-Sparte erholt haben, bereitet Sony die TV-Sparte nach wie vor Sorgen. Inzwischen das neunte Jahr in Folge schreibt dieser Bereich rote Zahlen. Sony ist jedoch sicher, dass man auch diesen letzten Part im neuen Geschäftsjahr 2013/2014 wieder in die Gewinnzone wird bringen können. Hilfreich dürfte dabei u.a. der der gegenüber Euro und US-Dollar schwache Yen sein, der Sony hilft das Auslandgeschäft zu anzukurbeln.

Nachfolgend Sonys Zahlen gemäß ihrem Geschäftsjahresabschlussbericht 2012/2013 mit Stand 31. März 2013:

  • Nettogewinn 2012/2013: 43,0 Mrd. Yen (435,5 Mio. US-Dollar / 331,1 Mio. Euro)
  • Nettoverlust 2011/2012: 456,7 Mrd. Yen (4,62 Mrd. US-Dollar / 3,51 Mrd. Euro)
  • Umsatz 2012/2013: 6,8 Billionen Yen (68,8 Mrd. US-Dollar / 52,3 Mrd. Euro)

Umsatzsteigerung um 4,7 Prozent

  • Operativer Verlust 2011/2012: 67,3 Mrd. Yen (681,6 Mio. US-Dollar / 518,2 Mio. Euro)
  • Operativer Gewinn 2012/2013: 230,1 Mrd. Yen (2,33 Mrd. US-Dollar / 1,77 Mrd. Euro)

Die für das Playstation-Geschäfts verantwortliche Sparte „Game“, vormals „Consumer Products & Services“ erzielte einen operativen Gewinn in Höhe von 1,7 Mrd. Yen (17,2 Mio. US-Dollar / 13,0 Mio. Euro). Das ist eine Minderung gegenüber dem Vorjahr um 94,1 Prozent.

Ergänzt wird der Bericht durch die weltweit erzielten Hardware-Verkaufszahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012/2013 sowie die Absatzprognosen im Bereich Hardware für das angelaufene Jahr 2013/2014 – jedoch ohne Angaben zu den erwarteten Absätzen der dieses Jahr noch erscheinenden Playstation 4 zu machen:

Hardware-Verkaufszahlen 01. April 2012 – 31. März 2013 weltweit:

  • PS3 & PS2: 16,5 Mio. Einheiten => Vorjahr: 18 Mio. Einheiten
  • PS Vita & PSP: 7 Mio. Einheiten => Vorjahr: 6,8 Mio. Einheiten

Hardware Absatzprognose 01. April 2013 – 31. März 2014 weltweit:

  • PS3 & PS2: 10 Mio. Einheiten
  • PS Vita & PSP: 5 Mio. Einheiten

- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS Vita News PS3 News PS4 News PSP News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • sony playstationsparte verlust

  • xbox und playstation sparte verluste

  • sony macht gewinn

  • sony macht verluste

  • ps vita verlust

  • sony macht wieder gewinn

  • Sony macht verlust

  • sony gewinn verlust


- ANZEIGE -


*