Sony – Spiele künftig via Streaming und mit Werbeunterbrechung? - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Sony – Spiele künftig via Streaming und mit Werbeunterbrechung?

Veröffentlicht 26. Mai 2012 | 20:33 Uhr von Sandra




Sony_logo

Der Videospiel-Streaming-Dienst Gaikai soll laut einem französischen Videospiel-Blog einiges vorhaben. So heißt es, dass Gaikai auf seinen Einladungen zur E3 im Juni (5.6.-7.6.2012) in Los Angeles verspricht, dass man eine sehr wichtige Ankündigung zu machen habe. Das Besondere bei der Mitteilung ist, dass Gaikai recht visionär die Ankündigung mit folgenden Worten garniert:

„… hätten das Potential, die Zukunft der Videospiele, der Spiele-Konsolen als auch die Art und Weise, wie man spielen wird, zu verändern.“

Basierend auf dieser Information liegt die Vermutung nahe, dass Gaikai eventuell auf eine mögliche Zusammenarbeit ggf. sogar Partnerschaft mit Sony spricht bzw. sprechen wird. Von der Hand zu weisen wäre diese grundlegend einmal nicht, denn unsere amerikanischen Kollegen von vg247 haben demnach in Erfahrung gebracht, dass Sony diesen Weg einschlagen werde. So heißt es, dass Sony mithilfe von Gaikai künftig Spiele via Streaming auf der Playstation 3 anbieten wolle. Ergänzend wird noch der Dienst OnLive als möglicher Partner für Sonys Vorhaben genannt. Gleichwohl die Kollegen keine nach verfolgbare Quellen nennen, würde Sony demnach auf der E3 während ihrer Pressekonferenz am 4. Juni 2012 die zugehörige offizielle Ankündigung machen.

Zu diesen ganzen Vermutungen passt offenkundig auch, dass Sony in den USA beim amerikanischen Patent- und Markenamt ein Patent hat eintragen lassen, wonach der Konzern ein Spiel für Werbeeinblendungen unterbrechen kann. Gemäß der Beschreibung in der Eintragung heißt es, dass Spieler zunächst eine Warnung auf dem Bildschirm erhalten, in Folge dessen das Spiel unterbrochen wird. Danach wird der Werbespot gezeigt und ist dieser zu Ende, kann der Spieler sein unterbrochenes Game wieder aufnehmen. Laut dem Eintrag soll das Spiel jedoch etwas „zurück gespult“ werden, so dass man nicht direkt an der unterbrochenen Stelle weiterspielt, sondern noch ein Stück davor das Spiel wieder aufnimmt.

Dieses Verfahren passt durchaus zum Geschäftsmodell des u.a. immer beliebter werdenden Free-2-Play Modells als auch dem wohl anstehenden Vorhaben, dass Sony Spiele via Streaming anbieten möchte.

Derzeit behandeln wir diese Meldungen noch als Gerücht, da Sony selbige bis dato nicht kommentiert hat. Einzig davon nicht betroffen ist das angemeldete Patent – da bleibt vielmehr die Frage offen, wann und in welcher Form Sony dies einsetzen wird.

Wir bleiben in beiden Fällen für euch dran, und sobald es Neuigkeiten dazu gibt, erfahrt ihr diese natürlich bei uns!


- ANZEIGE -


Kategorien: News Playstation 3 PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • via streaming bedeutet?

  • sony videospiel unterbrech

  • sony-spiel


- ANZEIGE -


*