insidegames

Soul Calibur VI – Talim, die Priesterin des Windes kehrt zurück

Veröffentlicht 15. Juli 2018 | 17:39 Uhr von Ewelyn




Soul-Calibur-VI-Talim-Screen

Bandai Namco hat das Roster von Soul Calibur VI um Talim erweitert, die erstmalig in Soul Calibur II ihren Auftritt feiern durfte. Neben einigen Screenshots und einem Ankündigungs-Trailer wurde auch die Hintergrundgeschichte zu der letzten Priesterin des Windes erläutert.

Talim verbrachte ihr komplettes Leben auf der abgelegenen Insel des Windgottes, angesiedelt in Südostasien. Da sie die einzige Tochter des Schamanen war, wurde sie als die letzte Priesterin des Windes aufgezogen. Dadurch erlernte Talim den zeremoniellen Kampfstil ,,Windtanz” und den Umgang mit den Klingen “Syi Sarika” und “Loka Luha”. Beide Fähigkeiten wurde als Teil der uralten Zeremonien des Inselvolks gelehrt. Talim meisterte sowohl die Waffen als auch den Kampfstil ungewöhnlich schnell. Nachdem ein Fremder ihr Dorf besuchte und ein Stück von Soul Edge mit sich trug, schwor sich Talim die Welt und ihr Dorf zu beschützen. Denn auch wenn es nur ein kleines Fragment war, spürte sie die Gefahr die von dem Splitter ausging.

Soul Calibur VI soll am 19. Oktober 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden.

Soul Calibur VI – Ankündigungs-Trailer von Talim

 

soul-calibur-vi-talim-screenshot-01

Bild 1 von 49

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Newsjunkie des IG-Teams und Verehrerin des JRPG-Genres

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*