Birds of Steel - insidegames

Birds of Steel wird von Gaijin Entertainment entwickelt und präsentiert sich als Gefechtssimulation, in der die Spieler einige der größten Luft-Schlachten des Zweiten Weltkriegs nacherleben, darunter die Schlachten von Midway, Guadalcanal, Coral Sea, Pearl Harbour oder Malta. Die Spieler wählen aus, wie detailliert sie jede dieser Kampagnen nacherleben möchten und erhalten anschließend eine Vielzahl von Einzel- und Mehrspieler-Kampagnen zur Auswahl.

Birds of Steel bietet insgesamt 20 historische und eine Vielzahl fiktiver Missionen innerhalb von acht spannenden Kampagnen. Die Spieler haben Zugriff auf 100 der bekanntesten und berühmtesten Flugzeugtypen der beteiligten Luftstreitkräfte. Jeder Typ ist für bestimmte Kampagnen geeignet und ist den Vorbildern detailliert im Hinblick auf Bewaffnung, Einsatzmöglichkeiten und Handhabung nachempfunden. Zur Auswahl stehen etwa die klassische Spitfire, P-51D Mustang oder Messerschmidt 109 – je nachdem, ob die Spieler auf Seite der Alliierten, Japaner oder Achsenmächte spielen wollen.

Alle Kämpfe und Einsätze wurden detailliert umgesetzt, von den typischen Wettereffekten im jeweiligen Kampfgebiet bis hin zu den Schäden, welche die Flugzeuge im Verlauf der Gefechte nehmen. So wirken sich gegnerische Treffer je nach Beschädigung auch auf die Steuerung aus. Gleichzeitig ermöglichen unterschiedliche Kameraeinstellungen die Sicht auf das Kampfgeschehen aus unterschiedlichen, externen Perspektiven oder aus den jeweiligen Cockpits der 100 unterschiedlichen Flugzeuge. Jede Mission wird in einem vorgeschalteten Missionsbriefing erläutert; nach Abschluss sehen die Spieler ihren persönlichen Anteil am Erfolg des Szenarios und können – je nach Erfüllen bestimmter Ziele – neue Flugzeuge freischalten. Birds of Steel bietet zudem eine Reihe unterschiedlicher Kontroll-Systeme, von einem eher einfach gehaltenen Arcade-Stil bis hin zu realistisch und detailgetreu nachgestellten Steuerungsmöglichkeiten, bei denen die Piloten die Kontrolle über jeden wichtigen Bestandteil ihres Flugzeugs behalten.

Auch Online-Spieler kommen in Birds of Steel voll auf ihre Kosten: Gemeinsam mit Freunden absolvieren sie Koop-Missionen oder begeben sich mit einer Vielzahl weiterer Spieler in spannende Dogfights. Zur Zeit entwickelt Gaijin Entertainment eine Reihe weiterer, fordernder Missionen für Online-Spieler, etwa Team Death Matches, Turniere, Koop-basierte Strike-Missionen oder Einzel-Szenarien, bei denen es etwa gilt, einen Flugplatz zu erobern. Birds of Steel wird so zu einem intensiven Online Luftkampf Erlebnis auf PlayStation 3 und Xbox 360. Dazu zählt auch, dass die Spieler ihre größten Gefechtsmomente speichern und Freunden vorführen können.

 

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • birds of steel 2 player

  • leitfaden birds of steel

  • birds of steel turnier

  • birds of stell turniere

  • Birds of Steel Flugzeuge DLC

  • birds of steel turniere


- ANZEIGE -

Geschrieben von Daniel am 23.03.2012

Birds of Steel – Demo-Fassung zum Download bereit

birds_of_steel_291111_05-150x150

Die Entwickler der historischen Flug-Simulation IL-2 Sturmovik haben mit Birds of Steel erneut ein solches Eisen im Feuer, das in der Vollversion 100 originalgetreue Flugzeuge,...

Geschrieben von Marcel am 07.02.2012

Birds of Steel – Diverse Screenshots veröffentlicht

Konami News 150x150

Konami hat gestern zahlreiche neue Screenshots zur kommenden Flugsimulation Birds of Steel veröffentlicht. Birds of Steel präsentiert sich als aufwändig inszeniertes Luftschlachten-Epos und erscheint im...

Geschrieben von Daniel am 12.04.2012

Birds of Steel im Test

Birds-of-Steel-artikelbild

 Um es kurz zu machen, Flug-Simulatoren sind wahrlich nicht der Mainstream und somit birgt die Entwicklung solcher Titel oft große Risiken für die Entwickler wie...


*