Splinter Cell: Blacklist – Charakter mit den Gesichtern der Entwickler - insidegames

insidegames

Splinter Cell: Blacklist – Charakter mit den Gesichtern der Entwickler

Veröffentlicht 22. Januar 2013 | 14:36 Uhr von Sandra




SplinterCellBlacklist-150x150

Unlängst wurde bekannt, dass Splinter Cell: Blacklist eine Release-Verschiebung erfahren hat. Somit ist Sam Fisher und sein neuer Auftrag nicht mehr länger für März 2013 geplant, sondern er sprintet in den Hochsommer; Konkret ist Splinter Cell: Blacklist nun für die USA auf den 20. August 2013, und europaweit auf den 22. August 2013 datiert und wird für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Heute ergänzen die Damen und Herren von Ubisoft Toronto den Stand der Dinge in Sachen Entwicklung bezüglich Splinter Cell: Blacklist dahingehend, dass Spieler im August 2013 auch das eine oder andere Antlitz der Entwickler im Spiel wiederfinden werden. Creative Director Maxime Beland von Ubisoft Toronto äußerte sich entsprechend gegenüber dem Official PlayStation Magazin UK (OPM) – Zitat:

Wir haben für Splinter Cell: Blacklist völlig neue Performance Capture Möglichkeiten gehabt, so dass wir in der Lagen waren die Entwickler selbst ins Spiel zu bringen.

Beland erklärt in dem Artikel weiter, dass Performance Capture eine Weiterentwicklung der Motion-Capture Technologie ist. Es werden damit nicht nur Bewegungen des Körpers erfasst, sondern auch die Gesichtsausdrücke der Darsteller. Der Creative Director weiter:

Das bedeutet,dass Spieler auf in Splinter Cell: Blacklist auf einige bekannte Gesichter treffen werden, die Gesichter derer, die an dem Spiel gearbeitet haben. Und wer genau hin sieht, wird sogar mich entdecken.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • splinter cell: blacklist erfolge


- ANZEIGE -


*