insidegames

Spy: Susan Cooper Undercover – Blu-ray Test / Review

Veröffentlicht 1. Dezember 2015 | 14:26 Uhr von Marcel




Spy-Susan-Cooper-Undercover-Screenshot-02

Melissa McCarthy kehrt in Spy auf die Leinwand zurück. Ob sie auch als Spionin einen guten Eindruck hinterlassen kann, erfahrt ihr in unserem Blu-ray Test zu Spy: Susan Cooper Undercover. Eines ist schon einmal sicher, die Lachmuskeln kommen nicht zu kurz.

Susan (gespielt von Melissa McCarthy) ist eine graue Maus, die in einem Überwachungsbunker der CIA, dem Geheimagent Bradley (gespielt von Jude Law) wichtige Informationen ins Ohr flüstert. Durch die moderne Technik ist Susan immer ganz nah und sozusagen live mit von der Partie. Mittels denn entscheidenden Hinweisen endet so mancher Einsatz erfolgreich. Doch leider, ging ein Einsatz schief und Bradley wird durch Rayna (gespielt von Rose Byrne) vor ihren Augen getötet. Diese hat zahlreiche CIA-Männer enttarnt, weshalb im CIA-Hauptquartier die blanke Aufregung herrscht. Die Topagenten wie zum Beispiel Rick Ford (gespielt von Jason Statham) sind nicht mehr sicher und einsatzfähig. Die Geheimdienst-Chefin greift auf etwas unorthodoxe Methoden zurück und schickt Susan ins Rennen. Immerhin ist diese die Klassenbeste in der Ausbildung zur Agentin. Es beginnt ein spannendes und witziges Abenteuer auf der Suche nach den Bösewichten und was geschehen ist.

Spy-Susan-Cooper-Undercover-Screenshot-03

Melissa McCarthy dürfte so manchem Leser/in ein Begriff sein. Sie war zuletzt in Taffe Mädels oder Tammy – Voll abgefahren zu sehen und spielt auch in der Sitcom Mike & Molly mit. In Spy verkörpert sie die Rolle von Susan. Dies gelingt, trotz allen Erwartungen, überraschend gut. Die meisten Actionszenen sind total überrissen, aber in einem Masse, dass es schon wieder lustig und unterhaltsam ist. Der Film macht vor nichts Halt und so zieht er das Agentenleben von A bis Z durch den Kakao. Wer seit langem wieder einmal auf einen unterhaltsamen Actionfilm, der sich selbst nicht ernst nimmt, Bock hat, sollte Spy: Susan Cooper Undercover eine Chance geben.

Spy-Susan-Cooper-Undercover-Screenshot-01

Die Zuschauer bekommen mit der Blu-ray Ausführung ein solides Bild präsentiert. Die Farben wirken frisch und natürlich. Der Kontrast in in manchen dunklen Szenen auffallend niedrig. Die Schärfe des Bilds kann vor allem in der Nahaufnahme überzeugen. Aus Sound-Technischer Sicht kann der Film entweder im Originalton oder mit deutscher Sprachausgabe genossen werden. Wie gewohnt kommt der Originalton ein wenig besser zur Geltung. Die Dialoge sind zu jederzeit gut zu verstehen ohne das man ständig an der Lautstärke rumschrauben muss. In den zahlreichen Actionszenen könnten die Boxen noch ein wenig mehr rumoren und donnern, aber für den Otto-Normalverbraucher reicht es völlig aus. Als Bonus gibt es einen Audiokommentar mit den Filmemachern, Entfallene sowie Verpatze Szenen und zahlreiche Featurettes.

Spy – Susan Cooper Undercover | Trailer 1 | Deutsch HD German

Fazit

Melissa McCarthy in der Rolle als Geheimagentin mag zunächst ein wenig verstörend sein, doch nachdem man den Film gesehen hat, darf man sich eines besseren belehren. Sie ist witzig und unterhaltsam und schafft es, ausnahmsweise mal, ohne die ganzen Wutausbrüche und das primitive Gefluche Akzente zu setzen. Spy: Susan Cooper Undercover unterhält den Zuschauer über die ganze Laufzeit und nimmt sich alles andere als Ernst. Wer eine echte Konkurrenz zu James Bond und den anderen Agenten-Filmen sucht, ist mit Spy: Susan Cooper Undercover schlecht bedient. Hier wird der Humor und Witz groß geschrieben.


- ANZEIGE -


Kategorien: Filme Movie News Test
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäensammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Weltenbummler, Sportler und Serien-Liebhaber.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*