insidegames

Square Enix – Bekommt Unterstützung von Namco-Bandai Chef

Veröffentlicht 7. Mai 2012 | 9:45 Uhr von Sandra




Der ehemalige Chef von Namco Bandai Games Amercia, Kenji Hisatsune, hat dem Konzern den Rücken gekehrt und wird fortan Square Enix US unterstützen. In seiner neuen Funktion als Vice President of Global Mobile Content wird Hisatsune helfen das mobile Geschäft von Square Enix voranzutreiben.

Square Enix CEO Mike Fischer zeigt sich sehr erfreut darüber, dass man Hisatsune als Mitarbeiter gewinnen konnte. Man schätzt, so Fischer, seine Erfahrungen mit und in der Branche. Außerdem verfüge er über sehr gute Kontakte sowie internationale Verkaufserfahrung. Und genau das sind Aspekte, die Square Enix helfen werden, sich weiter im mobilen Markt etablieren zu können, vor allem nicht nur in Nordamerika, sondern auch weltweit.

Quelle: PR-Newswire


- ANZEIGE -


Kategorien: News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • square enix chef

  • gravity rush erfolge deutsch

  • chef von namco


- ANZEIGE -


*