Square Enix – E3-Konferenz bestätigt und weniger Geld für Spiele-Entwicklungen - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Square Enix – E3-Konferenz bestätigt und weniger Geld für Spiele-Entwicklungen

Veröffentlicht 16. Mai 2013 | 11:31 Uhr von Sandra




Square-enix_logo

Senior Research Analyst David Gibson hat auf Twitter bestätigt, dass Square Enix auf der kommenden E3 2013 in Los Angeles im Juni 2013 (11.-13. Juni 2013) eine Pressekonferenz abhalten werde und bezieht sich dabei auf eine Telefonkonferenz, welche der Entiwckler und Publisher mit Investoren u. Anderen abgehalten habe. Während der E3-Konferenz will der japanische Entwickler und Publisher sein Spiele Line-Up für das Jahr 2013/2014 präsentieren und vorstellen.

Auch hat Gibson während einer Telefonkonferenz für Investoren, bei der auch Square Enix teilgenommen hat, erfahren, dass das japanische Unternehmen künftig weniger Geld in Spiele-Entwicklungen investieren wolle. Im Gegenzug wolle Square Enix mehr Geld für Marketing-Maßnahmen und Verkäufe ausgeben.


- ANZEIGE -


Kategorien: 3DS News E3 2013 PC PC News Playstation 3 PS Vita News PS3 News PS4 News Wii U News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • e3 square enix 2013

  • <>square enix e3 2013
  • square enix
  • square enix konferenz

  • square enix e3
  • square enix geld probleme

- ANZEIGE -


*