insidegames

Star Wars Battlefront – „Offline“-Modus ab 21. Juli 2016 verfügbar

Veröffentlicht 16. Juli 2016 | 15:22 Uhr von Sandra




Star-Wars-Battlefront-Planeten

Star Wars Battlefront wird schon bald um einen „Offline“-Modus erweitert.

DICE bestätigt, dass ihr ab dem 21. Juli 2016 die Möglichkeit habt gegen Bots im Solo-Missionen anzutreten. Alternativ könnt ihr auch mit einem Freund im Koop-Splittscreen losziehen. Skimish wird zudem künftig verschiedene Schwierigkeitsstufen bieten, die ihr frei wählen könnt, sowie zwei Spielmodi: Walker Aussault und Fighter Squadron.

Sollte die Offline-Variante weniger das eure sein, könnt ihr euch auf weitere kostenlose Events in Star Wars Battlefront freuen. Bis zum 18. Juli 2016 läuft beispielsweise noch das Star Wars Celebration Europe Log-In Reward Event, da ihr durch das einfache Einloggen in Star Wars Battlefront Credits abstauben könnt. Ab dem 19. Juli 2016 wiederum warten neue Hutt Contracts auf euch, die euch neue Waffen, Log-In-Belohnungen und mehr bescheren werden.

Weiterhin werden Star Wars Battlefront Season-Pass-Besitzer im September 2016 die dritte Erweiterung Death Star erhalten. Der Death Star, bzw. Todesstern, wird Star Wars Battlefront um neue Karten, neue Waffen als auch neue Helden und mehr erweitern.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*