insidegames

State of Decay 2 – „Zedhuner“-Packs mit Release Mitte November 2018 angekündigt

Veröffentlicht 12. November 2018 | 19:51 Uhr von Sandra




State of Decay 2 Vertical

State of Decay-Entwickler Undead Labs hat im Zuge des Microsoft Xbox XO18-Events am vergangenen Wochenende den „Zedhunter“-Pack-DLC für State of Decay 2 enthüllt, der bereits Ende dieser Woche, konkret am Freitag; 16. November 2018, erscheinen soll. Weiterhin soll 2019, konkreter Termin: tba, zum einen eine neue, einstellbare Schwierigkeitsoption dazu kommen und zum anderen mit „Return to Trumbull Valley“ eine neue Map. Details zum Schwierigkeitsgrad als auch der neuen Karten werden in naher Zukunft bekanntgegeben.

Fürs Erste steht schon bald die „Zedhunter“-Erweiterung an, die, wie es heißt, für inzwischen vier Millionen Spieler der State of Decay  2-Community kostenlos sein wird – das gilt sowohl für die Besitzer Standard- als auch der Ultimate Edition und des Xbox Game Pass.

Inhaltlich dürft ihr auch mit dem „Zedhunter“-Pack auf eine kraftvolle und leise Armbrust freuen. Ebenfalls enthalten werden auch weitere Nahkampfwaffen, Einrichtungsgegenstände, Verbrauchsmaterial für die Blutpest und verschiedene Gameplay-Updates sein.

X018 – State of Decay 2 Zedhunter Trailer

 

Nachfolgend alle Features, Optionen und Neuerungen, die das kostenlose „Zedhunter“-Pack-Update, das am 16.11.2018 erscheint, in State of Decay 2 integrieren wird:

  • Acht neue Armbrüste, die effektiv und dauerhaft für vor allem Stealth-Kills eingesetzt werden können;
  • Drei neue Melee-Waffen (aka Schwerter): das „Wraith“, „Mamba“ und das stumpfe Trainingsschwert „Masterwork Bokken“;
  • Drei neue Nahkampfwaffen (Messer);
  • Fünf neue Verbrauchsmaterialien für die Blutkrankheit: Zedbait (zieht Zombies an), Zedeye (erlaubt euch in der Dunkelheit zu sehen), Zedrenaline (gibt kurzzeitig Boost für Gesundheit und Ausdauer), Scentblock (macht euch für Zombies unsichtbar) und Bloater Gasgranaten + Launcher;
  • Eine Einrichtung, um zusätzliche Blutpest-Verbrauchsmaterialien herstellen zu können;
  • Die Fähigkeit Armbrüste und Bolzen in eurer Heimatbasis herzustellen;
  • Eine Re-Spec-Option, mit der ihr die Kernspezialisierung eines Überlebenden zurücksetzen könnt.

Außerdem kommen fünf neue Quirk Skills mit dem „Zedhunter“-DLC-Pack in State of Decay 2 hinzu, die euch neue Buffs für Überlebende oder auch die gesamte Community liefern. Stellt daher sicher, dass ihr, wenn ihr mit NPCs interagiert, die Option „Charakter prüfen“ verwendet, um zu checken, wer von diesen Charakteren etwas Neues für eure Community zu bieten hat. Die neuen Quirk Skills sind:

  • Hygiene: Erhöht die Anzahl der Pestinfektionen, die erforderlich sind, um einen Überlebenden in die Blutpest zu treiben;
  • Recycling: Erhöht das Einkommen von Teilen und Materialien;
  • Shopping: Beschleunigt die Suchgeschwindigkeit des Überlebenden, sodass dieser nützliche Objekte beim Aufräumen schneller finden kann;
  • Schlafpsychologie: Erhöht effektiv die Anzahl der Betten, die in eurer Community verfügbar sind;
  • Schalldämmung: Reduziert Geräusche, sodass Angriffe von Zombies auf eure Basis minimiert werden können.

Außerdem wurden Fertigkeitenbücher für jede dieser neuen Quirk-Skills hinzugefügt. Die neuen Bücher könnt ihr finden, wenn ihr der Skill Trader eure Stadt besucht.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Windows 10 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*