Super Mario 3D Land - Mario ein Tiermörder? - insidegames

insidegames

Super Mario 3D Land – Mario ein Tiermörder?

Veröffentlicht 15. November 2011 | 13:24 Uhr von Goreminister




Super Mario 3D Land_PETA_Fun_Joke_Nintendo_150x150

Die Tierschützer von PETA schlagen wieder zu und nehmen nach Battlefield 3 das Jump ´n Run Super Mario 3D Land ins Visier. Warum werden sich einige sicherlich fragen und laut Aussage der Organisation ist der sogenannte Tanooki-Anzug von Mario der Stein des Anstosses.

Dieser Anzug soll angeblich den Mord an hilfslosen Tieren verharmlosen, da die Rasse der Maderhunde für die Herstellung solcher Kleidungsstücke geschlachtet wird. Zuletzt gab man eine Stellungnahme ab in der besagter Anzug kritisiert wurde, da er Mario besondere Fähigkeiten verleiht, in Wahrheit jedoch unschuldige Tiere leiden müssen und wegen ihres Fells lebendig gehäutet werden. Angeblich würde Super Mario 3D Land somit die Botschaft verbreiten, dass es völlig in Ordnung sei, solche Pelze zu tragen.

Damit nicht genug, denn scheinbar sind einige Damen und Herren bei der PETA nicht wirklich ausgelastet und haben sogar ein Flash-Spiel erstellt, welches den knuddeligen Klempner als sadistischen Tiermörder darstellt. Wer sich das kuriose Spiel anschauen möchte, der klickt bitte folgenden LINK


- ANZEIGE -


Kategorien: 3DS News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • mario mord games
  • 3ds morde
  • tier mörder spiele
  • <>mario mord spiele

- ANZEIGE -


*