insidegames

Tales of Vesperia – Definitive Edition offiziell mit erstem Trailer und Infos angekündigt

Veröffentlicht 11. Juni 2018 | 15:43 Uhr von Sandra




Tales-of-Vesperia-Definitive-Edition-Keyart

Bandai Namco hat bekanntgegeben, dass das Rollenspiel Tales of Vesperia nochmals als Tales of Vesperia: Definitive Edition, wohl auch anlässlich des 10.-Geburtstag des RPGs, für PC (digital), Playstation 4, Switch und Xbox One veröffentlicht wird. Damit haben sich die Gerüchte, die im Vorfeld zur E3 2018 aufgetaucht waren, als zutreffend erwiesen!

Tales of Vesperia: Definitive Edition wurde am gestrigen Abend im Zuge des Microsoft Xbox E3 2018 Media Briefings mit einem ersten Trailer enthüllt. Als Release für die Tales of Vesperia: Definitive Edition wird allgemein gültig Winter 2018 angegeben. Ein konkreter Veröffentlichungstermin soll folgen und wird gesondert bekanntgegeben.

Die Tales of Vesperia: Definitive Edition beinhaltet laut Bandai Namco eine hochskalierte Auflösung, Charaktere, Events und Kostüme, die bisher nie außerhalb Japans veröffentlicht wurden. Damit basiert das Remaster auf der bis dato nur in Japan veröffentlichten Tales of Vesperia-Disc-Version für Playstation 3. Zudem gib es mit der jungen Piratin Patty Fleur, die auf der Suche nach ihren verloren gegangenen Erinnerungen ist, als auch Flynn Scifo, gleichzeitig Yuris Rivale und bester Freund, zwei neue spielbare Gruppenmitglieder. Weiterhin bestätigt sind ergänzende Szenarien und Schauplätze, die insbesondere für Spieler in westlichen Gefilden neu sein werden.

Tales of Vesperia – Announcement Trailer

 

Schlüpft in die Haupt von Yuri Lowell, einem ehemaligem Kaiserlichen Ritter und Bewohner der Unterstadt von Zaphias. Ihr habt den Auftrag, einen gestohlenen Blastia-Kern zurückzuholen, sodass die Wasserversorgung der Nachbarschaft reguliert werden kann. Aber erstes kommt es anders, und zweitens als man denkt… Eine Reihe Ereignisse sorgt dafür, dass ihr nicht nur schnell einen bunten Trupp Gefährten um euch schart, ihr werdet auch exotische Orte kennen lernen und feststellen müssen, dass ihr euch inmitten eines finstern Plots wiederfindet, der so gefährlich ist, dass dieser sogar den ganzen Planeten zerstören kann!

Tales of Vesperia: Definitive Edition wird, wie schon das 2008-er Original, Echtzeitkämpfe bieten. Zum Einsatz kommt eine spezialisierte Version des “linearen Bewegungskampfsystems”, die durchaus typisch ist für die Tales of-Serie. Als Spieler kontrolliert ihr ein einzelnes Gruppenmitglied, während die anderen drei auf Basis einer angepassten Zusammenstellung von KI-Befehlen agieren. Ihr habt aber jederzeit die Möglichkeit zwischen den vier Charakteren eurer Party im Kampf zu wechseln, um, je nach Situation und Kampf, passende physische als auch “Mystische Arts”-Angriffe ausführen zu können.

tales-of-vesperia-definitive-edition-screenshot-01_11-2018

Bild 1 von 27

 


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2018 Nintendo Switch PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*