The Elder Scrolls Online - MMO im Elders Scroll Universum kommt mit monatlicher Gebühr - insidegames

insidegames

The Elder Scrolls Online – MMO im Elders Scroll Universum kommt mit monatlicher Gebühr

Veröffentlicht 21. August 2013 | 17:06 Uhr von Fabrice




the elder scrolls online 150x150

Zenimax Online und Bethesda haben angekündigt, das The Elder Scrolls Online eine monatliche Gebühr kostet um gespielt werden zu können.

Gegen den inzwischen üblichen Trend von Free to Play oder Pay to Play spielen, verfolgt es also den klassischen Weg wie schon viele MMORPG’s zuvor.

Wer das Spiel kauft, erhält wie von anderen Titel gewohnt, 30 Tage Spielzeit inklusive. Danach muss man pro Monat 12,99€ zahlen, wenn man weiterhin spielen will. Dies ist der Preis für einen einzelnen Monat, wer gleich Spielzeit für einen längeren Zeitraum kauft, der darf mit Rabatten rechnen.

Wie  das auf der PS4 bzw. der Xbox One aussehen wird, ist noch nicht bekannt. Beide Plattformen benötigen eine PS+ bzw. eine Xbox Live Goldmitgliedschaft damit online gespielt werden kann. Der einzige Vergleich der gezogen werden kann, ist Final Fantasy XI für die Xbox 360. Auch dieses Spiel verlangt eine monatliche Gebühr, kann jedoch ohne Xbox Live Goldmitgliedschaft gespielt werden.

Ob das mit The Elder Scrolls Online auch so sein wird, wird erst die Zukunft zeigen.


- ANZEIGE -


Kategorien: Gamescom 2013 News PC News PS4 News Spielemessen Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als MrNice oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*