Thief – „Es hätte auch ein Brettspiel werden können“ - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Thief – „Es hätte auch ein Brettspiel werden können“

Veröffentlicht 28. Mai 2013 | 20:00 Uhr von Ricky




thief-4-150x150

Der Weg eines Spiels – sozusagen der Weg von der grundlegenden Idee zum fertigen Produkt, kann vielfältig angegangen werden. Das beweist auch Entwickler und Publisher Eidos mit dem neusten Teil ihrer Stealth-Adventure-Action Reihe Thief, welche 2014 für Playstation 4 und Xbox One in den Handel kommen soll; Konkreter Release: tba..

Gegenüber der australischen PC Powerplay erklärte der bei Eidos für Thief zuständige Produzent Stephane Roy, dass man am Anfang einer neuen Entwicklung eigentlich keine Pläne hat, keine Vorstellung darüber, auf welcher Plattform wie das Spiel erscheinen soll. Roy dazu – Zitat:

Wir mussten für die Thief-Marke erst einmal unsere Hausaufgaben machen. Ganz am Anfang der Entwicklung drehte sich die Frage nur darum, welche Spiele-Mechanik es geben soll. Welche Erfahrungen soll der Spieler machen. Wir haben uns nicht die Frage gestellt, auf welcher Plattform es erscheinen soll. Thief hätte auch ein Brettspiel werden können. Das allerwichtigste für uns war und ist: Welche Spiele-Erfahrung wollen wir mit Thief den Leuten bieten.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*