insidegames

Thief – Speicherstand verschwunden? Bug wird untersucht

Veröffentlicht 2. April 2014 | 11:02 Uhr von Marcel




Thief (2014) - Screenshot

In diversen Foren und auf Game Informer ist zu lesen, dass das Reboot zu Thief mit einem lästigen Speicherstand-Problem kämpft, welches auf verschiedenen Systemen dem Spieler die Haare zu Berge stehen lässt. So sind im Detail die PlayStation 4, PC und Xbox One Version vom Problem betroffen.

Die betroffenen Spieler melden, dass plötzlich angelegte Speicherstände und abgeschlossene Inhalte wie beispielsweise Nebenquest einfach spurlos verschwinden in Thief. Gemäss Square Enix ist man sich dem Problem bewusst und untersucht mit Hochdruck das aktuelle Problem. Wann mit einer Lösung zu rechnen ist, ist noch nicht bekannt.

Hat euch den Thief Speicherstand-Bug auch erwischt?


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • thief speicherfehler xbox
  • <>thief 4 speicherstände
  • watch dogs neuer speicherstand
  • thief speicherstand weg
  • xbox one speicherstand weg
  • thief speicherfehler bei xbox
  • Lösung thief ps4 speicher
  • <>speicherproblem thief xbox

- ANZEIGE -


*