THQ USA meldet Insolvenz an - Investmentpartner sorgt für finanziellen Neuanfang - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

THQ USA meldet Insolvenz an – Investmentpartner sorgt für finanziellen Neuanfang

Veröffentlicht 20. Dezember 2012 | 20:13 Uhr von Michael




Da seit gestern Gerüchte über eine Insolvenz von THQ im Internet kursieren und um keine Falschmeldung rauszugeben haben wir heute persönlich bei der offiziellen THQ-Pressestelle nachgefragt. Diese versicherte uns das THQ USA zwar Insolvenz angemeldet habe, dies aber nicht bedeutet das THQ pleite wäre.

THQ USA hat zur Absicherung des Unternehmens ein Ivestmentpartner gefunden. Die Clearlake Capital Group kauft die Vermögenswerte von THQ auf und verspricht bis zu einem möglichen Verkauf des Unternehmens laufende Projekte finanziell zu unterstützen.

„Der Verkauf ist ein notwendiger Schritt von THQ gewesen, das Unternehmen Stark für die Zukunft zu machen. Wir vertrauen in unsere bestehende Pipeline von Spielen, die Stärken unseren Studios und in die Talente von THQ“, so Brian Farrell, Vizepräsident von THQ. „Wir sind sehr dankbar, dafür dass unser hervorragendes Team von Mitarbeitern, Partnern und Lieferanten uns durch diesen Übergang geholfen haben. Wir freuen uns, dass wir einen starken Finanzpartner für unser Geschäft gefunden haben und wir hoffen den Verkauf zügig abzuschließen damit der Prozess so schnell wie möglich abgeschlossen ist“. Jason Rubin, Präsident bei THQ äusserte sich folgendermassen: „Wir haben unglaublich kreative Talente hier bei THQ. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit erfahrenen Investoren für einen neuen Start in die Zukunft.“

Von der Insolvenz betroffen sind alle Einrichtungen von THQ in den USA. Alle Einrichtungen von THQ in Kanada, Europa und Asien sind von diesem Verkaufsprozess ausgeschlossen. Während der Verkaufszeit wird THQ ohne Unterbrechung an laufenden Projekten wie South Park: Der Stab der Wahrheit weiter arbeiten. Alle internen und externen Entwicklungs-Teams bleiben in Kraft. Das heisst schlussendlich, dass alles wie zuvor ablaufen wird und niemand braucht Angst zu haben das THQ, welche uns mit Marken wie Saints Row, Darksiders und Metro versorgen, untergehen wird. Nicht zuletzt hat Ubisoft ein mögliches Interesse an THQ bekundet. Lassen wir uns überaschen was passiert, und wünschen THQ auf jeden fall für den Neustart alles Gute.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC PC News Playstation 3 PS Vita News PS3 News PS4 News Wii U News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Dikau oder auf Google+ unterwegs. Leidenschaftlicher Erfolge Sammler!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • <>usa pleite 2013
  • game inside partner
  • neuanfang finanzielle unterstützung
  • thq usa
  • game pleite
  • dtp entertainment insolvenz
  • thq pleite forum
  • pleite USA 2013

- ANZEIGE -


*