Tomb Raider – Neue Videos und Details zum Multiplayer - insidegames

insidegames

Tomb Raider – Neue Videos und Details zum Multiplayer

Veröffentlicht 12. Januar 2013 | 17:19 Uhr von Sandra




Tomb Raider

Die Kollegen von IGN hatten Gelegenheit den Multiplayer des kommenden Tomb Raider (PC, PS3, Xbox 360) weiter unter die Lupe zu nehmen. Ihre Erfahrungen und Eindrücke haben sie diesbezüglich nicht nur in zwei frischen, umfangreichen als auch durch die Entwickler kommentierte Videos (englische Sprache) festgehalten, sondern auch weitere Details zu den enthaltenen Mehrspieler-Modi zusammengefasst.

Tomb Raider Multiplayer – Private Rescue:

Wie wird der Tomb Raider Private Rescue Mehrspieler-Modus gespielt?

Die Spieler-Gruppe unterteilt sich in Survivors und Scavengers. Während die Scavengers die Aufgabe haben, die Überlebenden (Survivors) auszuschalten, müssen indes die Survivors nach fünf auf der jeweiligen Map verteilten Koffer mit medizinischen Utensilien suchen, und diese zu einem bestimmten Punkt zurück bringen. Teamwork und das Verwenden sowie Einsetzen von Fallen ist, wollen die Surviver gewinnen, im wahrsten Sinn des Wortes überlebenswichtig. Explosive Fässer, herabstürzende Felsbrocken, einstürzende Böden sind probate Mittel, um die Verfolger aufzuhalten. Mit Brettern vernagelte Wege lassen sich mit einer kleinen Axt aufbrechen. Die Axt eignet sich jedoch auch zur Abwehr im Nahkampf. Eine Private Rescue Runde gilt als geschafft, wenn entweder alle fünf Koffer gefunden und zurück gebracht wurden, nach einer Spielzeit von vordefinierten zehn Minuten oder wenn die Surviors gesamt 20 Mal getötet wurden.

Tomb Raider Multiplayer – Team Deathmatch:

Wie wird der Team Deathmatch Modus gespielt?

Eigentlich eine selbsterklärende Sache, die auch in Tomb Raider nicht groß anders funktionieren wird. Es handelt sich, wie der Name bereits anzeigt, um ein Team basiertes Spiel. Jedes Team wählt aus zwei Ausrüstungen. Die Teams unterteilen sich, wie beim Rescue Modus in Survivors sowie Scavengers. Die Survivors können aus der Kombination Schrotflinte und Pistole oder Sturmgewehr und Pistole wählen. Den Scavengers stehen wahlweise Pfeil & Bogen und Granatwerfer oder Gewehr und Pistole zur Verfügung. Und dann heißt es einfach nur noch „möge das bessere Team gewinnen“.

Wie aus den Videos ersichtlich und bereits auch seit einiger Zeit bestätigt, wird Tomb Raider wenigstens die zwei vorbenannten Mehrspieler-Optionen bieten. Ein weiterer, dritter Spiel-Modi wird, ebenso wie vier neue, ergänzende Karten absehbar noch enthüllt werden. Bezogen auf die bereits bekannten Multiplayer-Elemente stehen für diese fünf Karten bereit, die im Lieferumfang des Spiels enthalten sind, darunter die Karte mit Namen „Chasm“.

Gespielt werden können die Multiplayer-Matches mit bis zu acht Spielern. Wie ebenfalls in den Videos zu sehen, kann u.a. auf eine Spitzhacke zurück gegriffen werden, mit der es möglich ist, Felswände zu erklimmen oder die Spitzhacke lässt sich als Hilfsmittel fürs Seilrutschen verwenden.

Tomb Raider von Crstal Dymanics und Square Enix erscheint europaweit am 5. März 2013 für PC, Playstaiton 3 und Xbox 360.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News Trailers Trailers Trailers Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • tomb raider 2013 usk enthüllung
  • tomb raider trophäen
  • tomb raider 2013 trophies
  • tomb raider 2013 multiplayer
  • tomb raider 2013 erfolge
  • tomb raider multiplayer
  • tomb raider 2013 erfolge leitfaden
  • <>tomb raider 2013 trophäen

- ANZEIGE -


*