Tomb Raider – Square Enix plant keine Demo vor dem Verkaufsstart - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Tomb Raider – Square Enix plant keine Demo vor dem Verkaufsstart

Veröffentlicht 18. Januar 2013 | 11:47 Uhr von Sandra




Tomb Raider

Das Tomb Raider Reboot, derzeit noch bei Crystal Dynamics in der Entwicklung und auf einen europaweiten Release für Playstation 3 und Xbox 360 am 5. März 2013 datiert, spaltet die Gemüter der Spieler-Gemeinde. Während die einen die Runderneuerung inklusive verjüngter deutscher Stimme (Nora Tschirner, wir berichteten) im Vorfeld schon positiv bewerten, stehen andere wiederum dem Ganzen mitunter sehr kritisch gegenüber.

Ob und wie sich das veränderte Tomb Raider Gebaren darstellen wird, muss final bis zum Erscheinungstermin abgewartet werden, denn Publisher Square Enix hat keinerlei Pläne vorab eine Demo von Tomb Raider zu veröffentlichen. Entsprechend hat sich Karl Stewart, Global Brand Director, Crystal Dynamics, aktuell auf Twitter geäußert.

Der Grund keine Demo bringen zu wollen, hat vor allem damit zu tun, dass man seitens Crystal Dynamics Spoiler vermeiden möchte. Eine Demo könne, egal welche Szene man dafür auswählen würde, einfach schon zu viel von der Geschichte verraten. Das einfachste, um diesem Umstand vorzubeugen ist, eben keine Demo herauszubringen.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • tomb raider square enix erscheinungstermin
  • tomb raider 2013 pc systemanforderungen
  • <>tomb raider square enix demo
  • tomb raider verkaufsstart

  • tomb raider xbox 360 demo erfolge
  • verkaufsstart tom raider
  • ps3 tomb raider square enix demo
  • tomb raider 2013 systemanforderungen

- ANZEIGE -


*