insidegames

TT Isle of Man – Kommentiertes Gameplay-Video zur Motorradsport-Simulation erschienen

Veröffentlicht 13. Februar 2018 | 15:03 Uhr von BigJim




TT-Isle-of-Man-screen

Zur Motorradsport-Simulation TT Isle of Man, die am 23. März 2018 für PlayStation 4 sowie Xbox One und am 30. März 2018 für PC an den Start geht, ist inzwischen ein neues Video erschienen. Die Gameplay-Szenen werden von John McGuinnes kommentiert. Der Motorrad-Rennsport-Profi kennt sich bestens aus. Denn er hat an dem legendären Isle of Man-Rennen schon oft teilgenommen und es 23 Male gewonnen.

TT Isle of Man wird von Kylotonn Racing Games (FatOut 4) entwickelt und führt uns auf die weltweit längsten Rennstrecken. Den Spieler erwarten beim Isle of Man-Turnier, dem härtesten aller Motorrad-Rennen, hohe Herausforderungen. So gilt es, während des Rennens neben technischen Feinheiten auch Dinge wie Bodenbeschaffenheit oder Kurven zu beachten, damit man mit 300 km/h nicht in Jenseits rauscht.

Features (offizielle Herstellerangaben):

  • Detailgetreue Wiedergabe der 37,73 Meilen und 264 Kurven von Snaefell Mountain, der längsten und schwierigsten aller GP-Strecken
  • 9 Strecken für das Training vor dem Hauptrennen
  • 23 Fahrer und 40 offizielle Maschinen
  • Online-Wettbewerb für bis zu 8 Spieler
  • Karriere-Modus inklusive Freischalten neuer Motorräder und Sieg beim legendären Isle of Man Tourist Trophy

TT Isle of Man – Gameplay video with John McGuinness

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*