insidegames

Turrican – Factor 5 als GmbH erneut gegründet und neues Turrican möglich

Veröffentlicht 16. März 2017 | 16:47 Uhr von Sandra




Turrican

Factor 5 wurde als Factor 5 GmbH (HRB 66331) beim Kölner Amtsgericht am 21. Februar 2017 eingetragen und gilt damit als wiedergegründet. Entsprechend hat sich auch Firmengründer und Spiele-Veteran Julian Eggebrecht im aktuellen Spieleveteranen Podcast geäußert.

Bereits im Oktober 2016 erklärte Eggebrecht im Stay Forever Podcast gegenüber Christian Schmidt und Gunnar Lott, dass Factor 5 alle Rechte an den eigenen Spielen zurück gekauft habe, ebenso den kompletten Nachlass von Rainbow Arts und Softgold.

Einmal mehr wiederholte Eggebracht auch, dass man nun unter Umständen mit Turrican etwas machen könnte. Eggebrecht sei eigenen Aussagen zufolge recht optimistisch und meint, dass „man demnächst auch mal wieder was mit Turrican machen könnte“. Allerdings sagt er auch, dass er aktuell noch nichts Konkretes sagen könne.

Factor 5 wurde 1987 in Köln gegründet, deren Niederlassung 2010 geschlossen wurde. Factor 5 sind unter anderen für die Turrican-Serie, die unter anderen für C64, Amiga oder SNES veröffentlicht wurde, verantwortlich, ebenso waren sie an der Entwicklung diverser Star-Wars-Spiele für das N64, Playstation und PC beteiligt. Das letzte Factor 5-Projekt war Lair, das 2007 für Playstation 3 erschien.


- ANZEIGE -


Kategorien: Nintendo Switch PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*