Gewinnspiele Mehr »

Aktuelle News Mehr »

- ANZEIGE -

insidegames

Uncharted 3: Drake’s Deception – USK-Einstufung bekannt

Veröffentlicht 7. Oktober 2011 | 6:59 Uhr von Daniel




Uncharted-3-PlayStation-3-Logo-150x150

Wie schon der erste und der zweite Teil der Uncharted-Reihe aus dem Hause Naughty Dog, wird auch der neueste Ableger der Action-Adventure-Reihe mit einer USK-Einstufung ‘ab 16 Jahren’ in den deutschen Handel wandern. Ob etwaige Schnitte vorgenommen werden ist jedoch nicht bekannt, aber sehr unwahrscheinlich, dass man die Zensurenschere an einem Titel wie Uncharted ansetzen wird, zudem die Vorgänger auch unangetastet blieben.

Am 2. November ist es soweit, dann startet Protagonist Nathan Drake in sein drittes Abenteuer. Dieses Mal setzt man verstärkt auf ein Wüstensetting, wo im ersten Teil der Dschungel und im zweiten Teil dann auch kältere Umgebungen an der Reihe waren. Wer sich Uncharted 3 gebraucht zulegen wird und in Erwägung zieht online ein paar Köpfe einzuschlagen, wird zu einem PSN-Pass greifen müssen, denn der Verkaufsversion liegt ein Code zur Aktivierung sämtlicher Online-Inhalte vor. Selbstverständlich kann dieser bloß ein einziges Mal aktiviert werden. Zweitkäufer müssen dann extra zahlen.

Quelle: blog.de.playstation.com


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3, PS3 News
Tags: , , , , , , ,

Weitere News und Spiele zum Thema

Autor: Daniel

Mein Name ist Daniel und größtenteils bin ich im Netz mit meinem Gamertag TheLivingVirus tätig, sowie im Forum. Man sieht sich!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • uncharted 3 für was ist der aktivierungscode

  • uncharted 3 zweitkäufer

- ANZEIGE -

*