insidegames

Valiant Hearts: The Great War – Neues 2D-Puzzle Adventure angekündigt

Veröffentlicht 10. September 2013 | 21:46 Uhr von Sandra




ubisoft-150x150

Aktuell finden bei Ubisoft  die sogenannten Digital Days statt und im Zuge dieser Veranstaltung hat der französische Entwickler und Publisher ein neues 2D Puzzle Adventure angekündigt. Getauft auf den Namen Valiant Hearts: The Great War dürfen Spieler ein Comic-Adventure, welches im ersten Quartal 2014 (Januar – März 2014) für die sogenannten digitalen Distributionsplattformen erscheinen wird, erwarten. Als digitale Distributionsplattform verstehen sich u.a. PC (Steam), Nintendo Wii eStore, Playstation 3 PSN sowie Xbox 360 Xbox Arcade. Welche dieser Plattformen bedient wird und ob ggf. auch die Next-Gen Konsolen (PS4, Xbox One) in den Genuss des 2D Puzzle Adventures kommen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Worum geht es in Valiant Hearts: The Great War?

Zeitlich werden Spieler in die Irrungen und Wirrungen des Ersten Weltkrieges zurück versetzt werden. Erzählt werden wird die emotionale Geschichte fünf verschiedener Charaktere nebst ihrem vierbeinigen Gefährten, deren Schicksale sich in besagten Kriegszeiten kreuzen. Als konkreter Ort wird die West Front genannt, das Grenzgebiet zwischen den Alliierten des Ersten Weltkrieges und den Zentralmächten.

Die Schicksale der Protagonisten sind untrennbar miteinander verbunden und es betrifft Freundschaft, Liebe, Aufopferung und Tragik. Es gilt sich gegenseitig zu helfen, um den Horror des Krieges zu überstehen und die Menschlichkeit zu bewahren. Paul Tumelaire, Creative Director bei Ubisoft:

Da sich der hundertste Jahrestag des Ersten Weltkriegs nähert, dachten wir es sei an der richtigen Zeit diese fast vergessene Periode auf eine völlig neue Art und Weise erkundbar zu machen. Die UbiArt Framework Engine hilft uns dabei ein künstlerisch ausdrucksstarkes Spiel zu erschaffen, mit einer charakterbezogenen Geschichte, die die Spieler unterhält, gleichzeitig aber auch emotional mitreißend ist.

Wie im Zitat angesprochen wird Valiant Hearts: The Great War auf Basis der UbiArt Framework Engine realisiert. Das zuständige Team ist eine kleine Gruppe bei Ubisoft Montpellier, die u.a. bekannte Spiele-Perlen wie Beyond Good & Evil, Rayman Origins als auch Rayman Legends geschaffen haben.

Valiant Hearts: The Great War wird dank der verwendeten Engine einen – wie es heißt – einzigartigen Comic-Buch Stil. Zusätzlich wird man sich einer vielfältigen Farbpalette bedienen: Angefangen bei dunklen Schützengräben über grüne Wälder bis hin zu eisigen Schneefeldern. Ziel ist, so heißt es weiter, spektakuläre und kontrastreiche Szenarien zu bieten. Dank der Option, welche die Engine bietet, können Programmierer und Künstler Konzeptzeichnungen direkt in die Spielwelt implementieren und auf diese Weise lebendig werden lassen.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News PS4 News Wii U News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • valiant hearts zitate


- ANZEIGE -


*