insidegames

Watch Dogs – Uplay-Belohnungen legen das Spiel lahm

Veröffentlicht 5. Juni 2014 | 11:04 Uhr von Lasse




Watch-Dogs-Aiden-Pearce

Der Open-World-Actioner Watch Dogs kämpft nach wie vor mit technischen Problemen. Es gab bei den Versionen keine Unterscheide, da sowohl PC als auch Konsolen davon betroffen sind. Doch nun scheinen sich die Probleme in Watch Dogs noch auszuweiten. Der Grund dafür liegt ganz offensichtlich bei Ubisofts Online-Dienst Uplay. Wie sich aus einem Thread im offiziellen Ubisoft-Forum herausstellt, können manche Spieler ihre Speicherstände nicht mehr laden. Ärgerlich für alle Spieler ist die Tatsache, dass man sowohl bei den Konsolen wie auch bei dem PC auf Uplay angewiesen ist, um Watch Dogs Off- bzw. Online spielen zu können.

Bei Uplay handelt es sich um einen Online-Dienst von Ubisoft der in vielen Titeln aus dem Hause eingebunden ist. Durch bestimmte Leistungen werden die Spieler mit Punkten belohnt. Diese schalten dann wiederum diverse Gegenstände für die entsprechenden Spiele frei. In Watch Dogs wären das zum Beispiel die goldene D50-Pistole und eine Stealth-Edition des Papavero-Wagens.  Wie nun bekannt geworden ist kann der Download dieser beiden Spielgegenstände zu besagtem Problem mit dem Speicherdaten führen.

Wie bereits berichtet, und wiederholt auf Twitter veröffentlicht, arbeitet man bei Ubisoft an dem Problemen und man bittet  betroffene Spieler sich an die Support-Abteilung zu wenden.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC PC News Playstation 3 PS4 News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Casso oder auf Google+ unterwegs. Trophäen sind ein Muss!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • allinurl: watch Das Spiel

  • watchdogs ist lahm

  • lahm der insidep

  • Watch dogs uplay Gegenstände nicht da

  • 15 tage upaly t shirt

  • goldene waffe watch dogs

  • watch dogs spielgegenstände

  • Watch dogs ps4 uplay belohnungen probleme 2016


- ANZEIGE -


*