insidegames

Wolfenstein: Youngblood – Stand-Alone-Erweiterung inkl. Koop-Kampagne angekündigt

Veröffentlicht 18. Juni 2018 | 18:42 Uhr von Sandra




Wolfenstein-Youngblood_E3-2018_Screen

Der Name Blazkowicz ist, dessen sind wir uns wohl alle einig, untrennbar mit der Wolfenstein-Serie verbunden. So oft schon hat der amerikanische Geheimagent unzählige Mitglieder des braunen Regimes über den Haufen geballert, zuletzt erst sehr erfolgreich in Wolfenstein II: The New Colossus. Aber, Blazkowicz scheint verschwunden – und das ist der Auftakt für die kommende Stand-Alone-Erweiterung Wolfenstein: Youngblood, die während der E3 2018 von Bethesda angekündigt wurde.

Wolfenstein: Youngblood wird vom schwedischen Entwickler MachineGames entwickelt und soll für PC, Playstation 4- und Xbox One-Konsolen erscheinen. Als Release wird aktuell allgemein gültig 2019 angegeben. Zum Spielen der eigenständigen Koop-Erweiterung wird das Hauptspiel Wolfenstein II: The New Colossus nicht benötigt!

Wolfenstein: Youngblood – Offizieller E3-Ankündigungstrailer

 

Die Geschichte in Wolfenstein: Youngblood spielt im Jahr 1980, 20 Jahre nach dem von B.J. Blazkowicz zusammengetrommelten Widerstand in Wolfenstein II: The New Colossus. Blazkowicz scheint verschwunden, Grund genug für seine Zwillingstöchter Jess und Sophia auf der Bildfläche aufzutauchen und nicht nur Papas Job zu übernehmen, sondern vor allem Papa wiederzufinden.

Eure virtuelle Reise führt euch in das Paris der 80-er Jahre und auch dort warten, na klar, die Nazis auf euch. Es gilt das vom Regime besetzte Paris zu befreien. Mit der Hilfe eines Freundes werdet ihr nicht nur die Blazkowicz’sche Familienehre Aufrecht erhalten, sondern auch jede Menge Regimesoldaten umlegen, den werten Papa hoffentlich finden und ganz nebenbei auch noch die Welt retten.

Und wer den Freiheitskampf als VR-Erlebnis genießen will, sollte sich Wolfenstein: Cyberpilot vormerken, welches die Riege der VR-Spiele erweitern wird. Als Widerstands-Hacker werdet ihr die Regime-Kriegsmaschinerie übernehmen und sie gegen die totalitären Herren einsetzen. Als Release für Wolfenstein: Cyberpilot wird ebenfalls allgemein gültig das Jahr 2019 angegeben.

Wolfenstein Cyberpilot E3 Trailer PEGI

 


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2018 PC News PlayStation VR PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*