WWE '13 - Take-Two übernimmt WWE Lizenz von THQ - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

WWE ’13 – Take-Two übernimmt WWE Lizenz von THQ

Veröffentlicht 14. Februar 2013 | 16:18 Uhr von Micha




WWE13

Der Nachrichtendienst Bloomberg hat gestern die Übernahme der WWE-Lizenz für Videospiele durch Take-Two bestätigt.

Nach der Pleite von THQ war zunächst nicht ganz klar, an wen die Wrestling-Lizenz gehen wird. Wir hatten euch im Januar über die Gerüchteküche bezüglich der beiden Interessenten Take-Two und Electronic Arts berichtet.

Laut Bloomberg werden durch die neue Übereinkunft mit Take-Two einige Millionen Dollar gespart. Man spricht von einer Summe zwischen 30 und 60 Millionen Dollar auf die WWE und Entwickler Yuke hätten pochen können. Mit der Übernahme der Lizenz durch Take-Two werden diese Ansprüche nichtig. WWE und Yuke können jetzt neue Vereinbarungen mit dem Publisher Take-Two treffen.

Als weiterer Bestandteil der Übernahme verpflichtet sich THQ zu einer Zahlung von 650.000 Dollar an die WWE. Außerdem bekommt Entwickler Yuke seine Aktienanteile von THQ im Wert von 4,5 Millionen Dollar zurück, sowie eine zusätzliche Zahlung in Höhe 250.000 Dollar. Das klingt im Vergleich zu den besagten 60 Millionen doch sehr human.

Falls Ihr WWE ’13 noch ab und zu in eurer Konsole, aber noch nicht alle Erfolge oder Trophäen habt, schaut in unseren Erfolge Trophäen Leitfaden zum Spiel.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS3 News Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • wer übernimmt support thq
  • wwe 13 leitfaden ps3
  • neue pch wwe13 kommt noch eine jetzt wo thq pleite ist
  • wwe 13 take two
  • <>wwe 13 patch
  • wwe 13 nach thq insolvent noch online?
  • wwe13 patch
  • thq wwe 13 scene

- ANZEIGE -


*