Xbox 360 – Microsoft hat neue „IllumiRoom“ Technik zum Patent angemeldet - insidegames

insidegames

Xbox 360 – Microsoft hat neue „IllumiRoom“ Technik zum Patent angemeldet

Veröffentlicht 12. Januar 2013 | 16:37 Uhr von Ricky




Microsoft - Logo (Neu)

Auf der kürzlich zu Ende gegangenen CES in Las Vegas, hat Microsoft eine neue Technik im Gaming-Bereich zum Patent angemeldet. In diesem auf „IllumiRoom“ getauften Patent geht es darum, dass das Spielgeschehen nicht nur auf dem heimischen Fernseher stattfindet, sondern auch die räumliche Umgebung mit einbezogen wird. Anlässlich der Keynote von Samsung wurde das „IllumiRoom“ Konzept live vorgestellt und erläutert.

Zum jetzigen Zeitpunkt wird die Xbox 360 Konsole inkl. Kinect, ein Windows-PC und ein Projektor benötigt, um das Geschehen ins Wohnzimmer zu Zaubern. Mittels der Kinect-Kamera, wird die Geometrie eines Raumes erfasst, diese sendet diese Daten live an den Windows-PC, welcher die erforderlichen Daten mittels des Projektors ins Zimmer projiziert. Somit bekommt der Spieler ein größeres „mittendrin“ Gefühl, da auf den Wänden und dem Boden in Echtzeit berechnete Spielinhalte projiziert werden. Somit entsteht ein bisher unerreichtes Spielgefühl, bei dem das Geschehen nicht nur auf Fernseher stattfindet, sondern im ganzen Raum.

Um euch das Ganze auch anhand von „laufenden“ Bildern zu zeigen, wie man sich das eben Ganze vorstellen darf, haben wir natürlich in Form eines Videos:

IllumiRoom Trailer:


- ANZEIGE -


Kategorien: Hardware Kinect Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox 360 illumiroom
  • illumiroom
  • IllumiRoom: Hat sich Microsoft
  • neue xbox 360
  • illumiroom: kinect
  • xbox illumiroom
  • new xbox 2013
  • <>neue xbox 2013

- ANZEIGE -


*