Xbox 360 - Spielen ist out (!?) - insidegames

insidegames

Xbox 360 – Spielen ist out (!?)

Veröffentlicht 28. März 2012 | 12:34 Uhr von Goreminister




xbox 360

Laut Yusuf Mehdi, dem Chef der Marketing und Strategie-Abteilung bei Microsoft, hat die Xbox 360 als reine Spielkonsole längst ausgedient. Immer mehr User benutzen die Konsole nämlich nicht nur um Videospiele zu zocken, sondern auch um Filme zu gucken oder Apps zu nutzen.

In einem Interview mit der L.A. Times verriet Mehdi, dass ein durchschnittlicher Haushalt rund 84 Stunden im Monat vor der Xbox 360 verbringt um zu via Xbox Live zu spielen, Videos anzuschauen oder Musik zu hören. Über die Hälfte dieser 84 Stunden verbringen die Menschen jedoch damit Video anzuschauen oder sich Musik anzuhören. Das bedeutet, die User nutzen die Konsole für derartige Dinge 30% mehr als noch im Vorjahr, wobei zu erwähnen wäre, das der durchschnittliche, amerikanische Haushalt rund 150 Stunden im Monat vor der Glotze hängt.
„Wir stellen fest, dass die Menschen ihre Xbox 360 einschalten um zu spielen, anschließend aber weiterhin vor der Konsole sitzen, um andere Formen des Entertainment zu geniessen“, so Mehdi.

Insgesamt besitzen 20 Millionen Xbox 360-User ein Xbox Live Abonnement, während man weltweit 66 Millionen Konsolen an den Mann, bzw. die Frau bringen konnte. Ein weiterer Grund für Microsoft das Geschäftsmodell weiter auszubauen, den schon bald wird in den USA der Bezahlsender HBO mit ins Boot hüpfen.


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox 360 dashboard themes
  • ist xbox 360 schon out
  • diablo 3 beta key verlosung
  • <>xbox 360 zocken partners
  • ist xbox wieder out
  • xbox 720

- ANZEIGE -


*