Aktuelle News Mehr »

- ANZEIGE -

insidegames

Xbox 360 Universal Media Remote Control – Test

Veröffentlicht 8. November 2011 | 20:55 Uhr von Marcel




Xbox 360 Media Remote (2)

Passend zur Xbox 360 im schwarzen Klavierlack-Design, bringt Microsoft am 18. November eine schwarze Media Remote Fernbedienung heraus. Sie ist wesentlich kleiner, handlicher und schöner als die alte weiße Bedienung. Wir haben die Media Remote Fernbedienung einem Praxistest unterzogen.

Auf den ersten Blick fällt sofort das schlankere und flachere Design auf, wozu der heutige Trend immer mehr führt. Nicht nur trendtechnisch ist das ein wesentlicher Vorteil, sondern alle Tasten sind jetzt auch gut mit dem Daumen erreichbar ohne große Fingerakrobatik vollführen zu müssen. Die Tasten sitzen jetzt um einiges fester in der Verankerung und verfügen über ein deutliches Klicken, was im Gegensatz zur weißen Bedienung deutlich besser und angenehmer ist.

Die neue Media Remote verfügt neuerdings über zwei Power-Tasten (eine für die Xbox und die anderen für den Fernseher). Ein lästiges hin und her zwischen den ganzen Fernbedienungen fällt somit weg. Wie oft musstet ihr schon eure Fernbedienung suchen? Nicht so toll ist der fehlende Media Center Button. Zu aller Schande wurde auch die Eject-Taste gestrichen und durch eine “Live-TV” Taste ersetzt, was uns herzlich wenig bringt, denn wann kommt der Dienst zu uns nach Europa? Als wäre das noch nicht genug, kommt die Fernbedienung mit einer fehlenden Beleuchtung daher, was dem ganzen so ziemlich die Krone aufsetzt. Dies sollte heutzutage Standart sein und ist komplett an der falschen Stelle gespart.

Wer schon im Besitz des alten “weißen Knochens” ist, braucht die neue Media Remote Fernbedienung nicht unbedingt kaufen. Die Verbesserungen liegen ausschließlich in der Optik und in der Handhabung. Dafür musste sowohl beleuchtete Tastenfelder, eine Eject- und Mediacenter Taste daran glauben, die fortan nicht mehr dabei sind. Immerhin könnt ihr mit der neuen Media Remote sowohl Fernseher als auch Xbox 360 abstellen. Letzten Endes ist es nur eine Frage der persönlichen Ansprüche und Vorstellung, welche der beiden Xbox 360 Fernbedienungen mehr zusagt. Eine klare Kaufempfehlung können wir aufgrund der aufgezeigten Mängel leider nicht aussprechen.

Ihr könnt die Fernbedienung bei unserem Partner Shop für 24.90 Fr. vorbestellen


- ANZEIGE -


Kategorien: Hardware, Xbox 360, Xbox 360 News
Tags: , ,

Weitere News und Spiele zum Thema

Autor: Marcel

Im Forum als Frosch oder auf Google+ unterwegs. Leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • far cry 3 xbox controller-belegung
  • xbox 360 media remote review

  • xbox 360 remote eject pc
  • xbox 360 fernbedienung universal media remote test
  • doom 3 xbox 360 controller belegung
  • xbox 360 - media remote fernbedienung code
  • test universalfernbedienung
  • Xbox 360 Fernbedienung eject Knopf

- ANZEIGE -

*