insidegames

Xbox One – DirectX 12 ab 2015 dient vor allem den Entwicklern

Veröffentlicht 10. Oktober 2014 | 16:44 Uhr von Sandra




Xbox One Konsole

The Inner Circle hatte dieser Tage Gelegenheit mit Phil Spencer, Head of Xbox, zu sprechen und dabei ging es natürlich um Microsofts Flaggschiff Xbox One. Laut Spencer werde die Multimediaschnittstelle DirectX 12 ab 2015 auch für Xbox One veröffentlicht. Er wies jedoch auch daraufhin, dass sich die Grafikfähigkeit der Xbox One deshalb nicht „auf dramatische Art und Weise verändern“ werde. DirectX 12 wird vor allem für Entwickler von Bedeutung sein und die Arbeit der Teams erleichtern.

Selbstverständlich, so Spencer weiter, werde man aber auch in Spielen eine gewisse Veränderung sehen, sofern DirectX 12 genutzt wird. Aber diese Änderungen werden, wie er betont, nicht signifikant hervor stechen. Er verwies darauf, dass er schon einmal „nein“ bezüglich dieser Option gesagt habe und auch heute kann er keine andere Aussage dazu treffen.

The Inner Circle Special – Xbox One Talk with Phil Spencer

http://youtu.be/AH2RG7TSLJI


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox one mit directx 12

  • wii u gewinnspiel 2014 Oktober

  • xbox one gewinnspiel ab 14

  • xbox one 2015


- ANZEIGE -


*